Subwoofer + Verstärkeranschluss zusätzlich zu Volkswagensoun

  • Da der Liefertermin unseres Tourans immer näherrückt und ich sobald er da ist möglichst schnell unseren Subwoofer und Verstärker aus dem alten Auto anschliesen möchte, ergeben sich für mich jetzt aber einige Fragen bei denen ich gerne nen Tip von euch hätte.


    Ausgangssituation:
    Touran 1.4 TSi
    RNS 310 + Volkswagensound



    1. Strom werde ich wohl nicht drumm rumm kommen von der Batterie neu zu legen. Oder gibt es irgendwo einen ausreichend dimensionierten Anschluss wo ich den abnehmen könnte? (zB. vorm verbauten Verstärker ???) Wo ziehe ich den am besten lang? (Bei meinem jetzigen musste ich durch den Kotflügel gehen da wegen Klimaanlage Sitzheizung etc. kein Platz mehr an einer anderen Stelle war)


    2.Ich hab einen Verstärker mit Chinch und High-Level Eingängen. Gibt es am RNS310 Chinchausgänge ? (ich glaube leider Nein, oder?)
    Wie kann ich also am besten ein Signal abnehmen und in den Verstärkereinspeisen ohne irgendwo Lautsprecher abklemmen zu müssen?


    3.Bietet das RNS310 + Volkswagensound eigentlich irgendwo, irgendwie die möglichkeit einen Hochpass, bzw. Tiefpass einzustellen ? Und falls nein (was ich ja befürchte) wie kann ich möglichst einfach und günstig einen einrichten? (für den Sub-Woofer kann ich das an meinem Verstärker einstellen, wie aber kann ich das restliche System dazu bewegen die ganz Tiefen Frequenzen dem Sub zu überlassen?)


    Vermutlich werden sich mir noch mehr Fragen stellen, aber dies sind erstmal die mich derzeit beschäftigen.


    Über jede Antwort, solange sie konstruktiv ist, bin ich sehr Dankbar! Auch Probleme die ich bisher übersehen habe oder generelle Tips, Triks und Ideen sind hier gerne gesehen :-)

  • Hallo, soweit ich weiss gibt es hinter der Batterie eine Möglichkeit für s Kabel.
    Du kannst den originalen Lsp. jeweils einen bipolaren Elko mit Wert von 200mF in Reihe vorschalten. Falls du noch weniger Bass von vorne willst kannst du auch zwischen 200 mF und 100mF variieren= ist halt alles Hörergeschmack. Vorne würde ich 200mF und hinten 100mF verwenden, wie gesagt "ICH".
    Gruß Manfred