Felgenschlösser... ??

  • Juten Morjen Gemeinde,


    hab eine Frage bezüglich Felgenschössern.
    Habe Ronal Felgen drauf R46, jetzt hab ich gelesen das es Kugel und Kegelsitze gibt... :gruebel:


    Hat da jemand Erfahrung mit?
    Oder passt jedes Felegenschloss das für VW Wagen gedacht ist?


    Grüße,
    Chris

  • Soviel ich weiß, sind die meisten Alus mit Kegelbolzen. Obwohl ich an meinen Alutec Kugelbolzen habe...


    Lass dich bezüglich der Felgenschlösser von einem Fachhändler beraten, da kannst nix falsch machen!


    Und in der Suche findeste bestimmt noch weitere Themen über Felgenschlösser! :wink:

  • Zum Thema Felgenschlösser fällt mir nur eines ein... NIE WIEDER !!!


    [Blockierte Grafik: http://img210.imageshack.us/img210/6808/grennderungp1070432bg3.jpg]


    Nach mehreren mühevollen Stunden konnten wir 2 der Schlösser (links), die fest gesessen haben und wo der
    "Schlüssel" nicht mehr gegriffen hat. aufbohren und mit nem eingeschlagenen Torx rausholen...
    Wenn Felgenschloss, dann jährlich bzw. beim kleinsten anzeichen von Verschleiss wechseln !

  • WOW, GuannoFoo, dat sieht ja mal klasse aus.....


    ich glaub ich überlegs mir besser nochmal.


    hatte zusätzlich noch im i-net gestöbert, da kamen auch viele solche geschichten zum vorschein :?


    woran liegt das den? normale radschraiben hängen doch nicht so... bestimmt an dem gezahnten oder? dadurch das die grifffläche verkleinert ist wo der schlüssel reingreift und dann brechen die zähne ab weil zuviel kraft auf dem einzelnen wirkt... hm....

  • Man sollte gute Schlösser verwenden.
    Diese hier kenne ich und sind nur allzu bekannt für solche Sachen.
    Sind sehr preiswerte Teile.


    Ich benutze seit 15 jahren ein und dieselbe Marke, RAD GmbH(@Admins, darf ich das schreiben?).
    Ein Satz ist ca. 6 Jahre alt und sieht von der Zahnung aus wie neu.
    Qualität hat halt seinen Preis, wobei die nicht so teuer wie die orginalen Schlösser sind.
    Grüße