Domstrebe

  • Nachdem ich mit meinem Bruder das KW Gewinde verbaut habe (kommt auch bald wieder ein Update :oops: ), hat er mir geraten eine Domstrebe zuzulegen. Da ich erst 35.000 km runter habe wäre es natürlich sinnvoll. Jetzt frag ich mich allerdings warum es hier so wenige haben??? Hat es irgendein Grund??? Weil Fahrwerke haben ja hier einige verbaut...!?

  • Servus.


    Ich könnte mir vorstellen daß eine Domstrebe im Touran sich nicht so ohne weiteres verbauen lässt, ist doch alles recht eng und verbaut.
    Habe neulich mit nem befreundeten Schrauber die K.A.W Federn eingebaut.
    Ging zwar recht flott, aber durch die enge Klappe welche man abbauen muss, kommt man ja nur sehr schlecht an die Dome ran.
    Stelle mir die Montage einer Domstrebe deshalb also schwierig vor.


    Gruß :-)

  • Zitat von Touri666

    Sind über den Domen nicht die Scheibenwischermotoren verbaut??


    yes! und die werden in der regel ausgebaut wenn man federn oder fahrwerk reinmacht! geht aber auch ohne!

  • ich denke, da die dome beide (wie schon geschrieben) schwer zugänglich sind, und auch direkt an/über der spritzwand und dem rahmen liegen, das eine domstrebe hier überflüssig ist...


    wenn ich das mit meinem BMW vergleiche, der noch 2 wirkliche Dome im motorraum stehen hatte... da war sowas sinnvoll. beim touran denke ich nicht. vor allem, da man damit i.d.R. auch nicht so fährt, wie ich früher mit dem bmws... *g

  • :lol: :lol: ich finde es immer noch zu teuer
    ist halt meine meinung :wink: :wink:

  • ich würde sagen der touran ist so gebaut das man keine domstrebe braucht

  • naja nachdem ich mein touran tiefer gelegt habe und ich jetzt über schwellen und bodenwellen fahre knirscht das schon ganz schön das ich denke da reicht schon keine domstrebe mehr sonderen ein ganzer käfig