Neue Probleme am CT.

  • Hoi zame,
    wollte euch mal informieren was bei mir am Crossi morgen beim händler zu bemängeln ist.
    1. Nachdem bei mir im Jan. die Standheizung erneuert wurde, wollte ich endich mal wieder das Vorwahlprogramm im MFA nehmen, nicht immer nur den Schlüssel.
    Und was soll ich sagen: Die Option "Standheizung" gibt es im MFA nicht mehr.
    2. Die Mittelarmlehne knarrt bei mir so, das es schon nicht mehr schön ist.
    3. Fensterscheibe "Fahrertür" knarrt beim Hochfahren im letzten Stück.
    4. WASSER. Die Hintere Beifahrertür mache ich sehr selten auf und da könnt Ihr euch vorstellen wie ich blöde schaute wo da ca. ein halbes Wasserglas voll rausschwallte.
    An der Beifahrertür ist es im Trittbereich "nur" feucht auf dem Metall.


    Habt Ihr auch solche Probleme?
    Nun, werde dann morgen zur Amag fahren und es freut mich jetzt schon das mich der Händler gleich wieder mit Namen anredet.
    Soweit wollte ich es nicht kommen lassen. Ich bin eindeutig zu oft dort. :twisted:

  • 4. WASSER. Die Hintere Beifahrertür mache ich sehr selten auf und da könnt Ihr euch vorstellen wie ich blöde schaute wo da ca. ein halbes Wasserglas voll rausschwallte.
    An der Beifahrertür ist es im Trittbereich "nur" feucht auf dem Metall.



    yep, nach dem Waschen, oder stäkeren Regen, aber auch NUR rechte hintere Beifahrerseite....
    nur warum habe ih auch ned entdeckt, und meine Vertragswerkstätte is auch ratlos...


    weitere Dinge:


    Rückleuchten, ebenso immer innen feucht.....


    knarren, knarzen überall... is ja sowieso angeblich altes Touran leiden...



    ansonsten nach 22tkm noch halbwegs in Ordnung, bis aufbdas Kupplung manchmal "ruppelt" im 1. gang beim wegfahren....b :roll:

  • Ja das mit dem knarzen und klappern, ist übel, kaum habe ich es an einer Stelle behoben, schon ist es woanders... Tja sowas hatte ich bei meinem Passi nicht...

  • Hoi zame,
    bin ja heute in der Werkstatt gewesen.
    Fehlerbehebung.
    zu1. war falsch codiert. Funzt wieder.
    zu2. Mittelarmlehne ist bestellt und wird getauscht.
    zu3. Fensterheber wurde gefettet, abwarten ob es jetzt besser bleibt.
    zu4. Aussage vom Händler:
    Wir haben Ihre Türdichtung "modifiziert". Ich fragte wie kann man denn eine Dichtung modifizieren? :lol:
    Er.
    Ein Kabelbinder wurde eingearbeitet. Neue Dichtung ist auch bestellt.


    http://rolf-rickert.ch/images/Dichtung.jpg

  • :lool: :lool: was ist das den mit dem Kabelbinder?Sry.sieht schon komisch aus und was soll das bringen?

    Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben! ;)


    Du verwechselst mich mit jemandem den das interessiert! :thumbdown:

  • jo genau. der kabelbinder soll dafür sorgen das die tür nach unten nich ganz dicht ist und sich somit wasser nicht drin staut!

  • Zitat von slapman

    Pass auf, dass dir jetzt nicht die Mäuse ins Auto klettern. :)


    Jup, eine kleine Leiter hab ich auch schon montiert.
    Das nennt man dann wohl
    Modifizierte Einstieghilfe. :wink:


    Wie auch immer, modifizieren ist geil.

  • Zitat von Storm-Rider

    jo genau. der kabelbinder soll dafür sorgen das die tür nach unten nich ganz dicht ist und sich somit wasser nicht drin staut!



    :gaga: :gaga: sind die doch wohl haben die mal wieder nicht richtig getestet wo sie den Touran raus gebracht haben.Wieder so was was man nicht verstehen muss...... :twisted:

    Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben! ;)


    Du verwechselst mich mit jemandem den das interessiert! :thumbdown: