Bastuck 4 Rohr einfach nur enttäuschend

  • hi together


    ich wusste nicht recht wo genau ich meinen fred platzieren sollte?!
    off topic oder doch hier, da er doch evtl. eine entscheidungshilfe sein könnte.


    nun zu der geschicht...
    wie einige sicher wissen habe ich eine bastuck 4 rohr anlage die ich eigentlich verkaufen wollte/will.
    nach einigen wirklich lächerlichen angeboten, habe ich mich gestern abend entschlossen das teil doch zu monieren.
    also heute ab zum garagisten meines vertrauens und das teil drunter montiert.


    ich muss sagen, die passgenauigkeit ist absolut 1AAA!!!!das muss ich echt erwähnen. das direkte rohr und der esd waren innert 40 minuten montiert und alles hat gepasst und es war nichts schief und schräg.
    so, dann der moment des zündschlüsseldrehens...
    damnd!!! :shock: wir waren zu viert in der halle und uns allen blieb die spucke weg!!!ich kann das euch echt nicht beschreiben das teil war extrem laut und keiner konnte es so richtig fassen. ich übertreibe jetzt echt nicht!
    brummen,blubbern sehr dumpf absolut brachial!
    so der mechaniker mal kurz auf tour und als er zurück war sagte er mir ich solle doch auch mal schnell ne runde drehen. die euforie von vorhin, in seinen augen war nicht mehr die selbe.
    ich eingestiegen losgefahren...geil...hmmm doch nicht so geil. es war laut und das nicht nur aussen sondern im innenraum war es fast nicht auszuhalten,wenn man sich vorstellen muss einige km damit zu fahren mit einer 3 jährigen tochter aufm rücksitz.
    kurz,die freude war echt entschwunden. alle drehten sich zwar auf der strasse, aber auf das war ich nicht aus...


    ich nach 2 km gedreht und wieder zurück. fragte dann ob die zeit ausreicht um den vorschalldämpfer noch zu montieren. wir also original esd und orig. vorschalldämpfer getrennt und den vsd noch dazu montiert. klar wird er nicht mehr so laut sein aber etwas wird man da schon hören.
    klar hatten wir immer noch den brutalen sound, von vor 30 minuten, in den ohren...nach einigen montagearbeiten war das teil dann auch noch zwischendrinn montiert. nun war es dann auch fertig mit eigentlichen passgenaugkeit...etwas feintunig und das teil sitzte dann auch ...


    nun the big moment:
    schlüssel gedreht....und????gar nichts. ich kann euch echt nicht beschreiben wie enttäuscht ich von dem teil bin?!die freude oder euphorie von vorhin war genauso schnell verschwunden wie sie gekommen war?!
    also hätte ich alles so gelassen wie es vorhin war hätte man ausser dem optischen,nichts gemerkt!
    klar habe ich nun die vier rohre, die ganz gut ausschaun aber ich denke für nen esd der knappe 600 euro kostet,kann man das auch erwarten, doch gut klinget? ne absolute katastrophe! hab das gefühl dass der eigentliche schalldämpfer der msd ist!
    sorry dass ich euch hier zumüll aber ich wolte das mal gesagt haben. im falle dass jemand auf der suche ist nach nem esd von bastuck?! also ohne msd ersatzrohr ist da nix.....und mit ist es fast nicht zum aushalten. und ich meine ich mags ja gerne laut aber das war zu extrem, wenn du da um die ecke fährst lachen die leute dich noch aus wenn sie dann wiederewrtend einen touran vorbeifahren sehen?!wisst ihr was ich meine?
    evtl. werde ich mich nun mal nach nem vsd ersatz von bastuck umsehen...aber das ist genau entgegen mein vorhaben : weniger kohle auszu geben?!


    das wars mal fürs erste.
    fotos werde ich morgen mal machen. aber eben das optische ist kein thema aber der sound lässt zu wünschen übrig....

  • servus,


    also das bastuck, wenn es ein kompletter ist, schweinelaut ist, war klar.
    bastuck is kein "für spielkinder" - auspuff! bastuck macht "männeranlagen"


    ich liebe diese anlagen, vor allem in BMW 6 zylindern. da gibts nix besseres.
    aber in ner familienkutsche mit kleinen kindern haben bastuck komplettanlagen nix verloren. das er mit orig. VSD garnicht mehr klingt, wundert mich allerdings auch.... evtl. nen sport VSD montieren??
    aber kost auch wieder...


    da wäre es besser gewesen, ne 4 rohr attrape schweissen lassen!

  • wir haben den endtopf von Fox.
    bei uns war es auch so optik da aber nichts zu hören.


    dannach haben wir einen mitteltopf bestellt und den mal von oben aufgesägt.
    einen durchgehenden rohr drinnen verbunden und die Löcher zugeschweißt und ÜBERTRIEBEN LAUT. (hört sich so an wie du es beschrieben hast.)


    dannach wieder den mitteltopf runter und wieder aufsägen.
    und die zugeschweisten löcher wieder aufgemacht und es klingt nicht mehr so übertrieben laut. es ist zum aushalten. also nicht zu leise und nicht zu laut.


    hier mal ein selbsgemachtes Bild wie die Rohre im Mitteltop verlegt war und wie es jetzt ist.


    Die Blauen sind die Rohre:
    [Blockierte Grafik: http://s10b.directupload.net/images/090312/j6uky48d.jpg]


    also...
    Orginal: Rohre nicht verbunden
    1. Versuch: Rohre verbunden und löcher zugeschweißt
    2. Versuch: Locher wieder aufgeflext


    ich hoffe ich konnte es so gut erklären das man es versteht

  • hi tbm


    besten dank für deine ausführliche beschreibung?!has du denn nun einen normalen vw vsd aufgemacht oder ist das einer von fox??


    das mit dem durchgehenden rohr geht ja mal gar nicht?hätte nie gedachtdass dieseer 2l motor so laut sein kann?!
    ich hatte ja bei meinen beiden 330er e46 bmw ebenfalls ein direktes roh und einen esd halt von eisenmann, aber da war auchnicht soooo die hölle los wie beim touran ohne vsd...

  • Hallo figdafoz,


    also bei meinem TDI, ohne VSD, hört man es ein bisschen, aber nur wenn
    er warm ist. Ok, es muss ja auch nicht unbedingt extrem laut sein, weil
    beim Diesel geht das eh nicht.


    Ich hatte schon mehrere Autos, die Gruppe A drunter hatten. Es geht
    einem, nach einer Zeit, einfach auch auf den Senkel.


    Gruss
    Oli


  • hi oli


    das mit dem auf den senkel gehen, dass kann ich ja noch verstehen und nachvollziehen. doch beim touri ohne vsd...
    das grenzt fast schon an unangenhem?! ist kaum zu glauben aber ich denke es kommt einem rally wagen sehr nahe?!