Erfahrung mit Weitec Gewindefahrwerk

  • Mahlzeit wollt mal fragen ob jemand mit dem Weitec Gewindefahrwerk erfahrung hat
    habe heut mit meinem Lieferanten gesprochen und der meint das ist genau das gleiche wie das Kw V1 ist nur eine günstige variante
    Wo liegen denn die unterschiede

  • Weitec ist KW! Ist kommplet baugleich nur eben günstiger... Kannst ja mal auf der Weitec Seite das Imprssum lesen, da siehst du das es die gleiche Firma ist. Gibt es ja bei tausend Dingen das ein Hersteller unter anderem Namen ein identisches Produkt günstiger verkauft...

  • Hmmm,
    also wenn ich die Gutachten vergleiche sind da aber ein paar Differenzen.
    Seht euch mal alleine das Mindestmaß vom Restgewinde an, ist beim Weitec 2cm gegenüber KW 1cm. Ich nehme mal an das der Dämpfer wohl anders gestrikt ist und die Feder, egal ob Weitec,Basic,V1,V2,Eibach etc dieselben sind(Technische Daten sind da gleich).

  • äh... nein? :roll:


    "Mindestmaß an Restgewinde" heißt _nicht_ dass du das Fahrwerk noch tiefer schrauben kannst, sondern vielmehr, dass du es eben einen ganzen cm _weniger_ tief drehen kannst als das KW...

  • Hallo Schkodafahrer.


    das was dir skanX erklärt ist richtig. Wenn der Gewindegang von Anfang
    bis Ende gleich ist, z.B 100 mm.


    Beispiel 1 KW:
    wenn du es jetzt um 90 mm herunterdrehen, hast du ein Restgewinde
    von 10 mm also, 9 cm tiefer.


    Beispiel 2 Weitec:
    wenn du es jetzt um 80 mm herunterdrehen, hast du ein Restgewinde
    von 20 mm, also 8 cm tiefer.


    Deswegen ist das Restgewinde, von 10 mm, also KW Fahrwerk tiefer.


    Gruss
    Oli