Frontscheibe Innen friert ein!! :(

  • hi @ all,


    ich habe 16 Jahre einen Mitsubishi gefahren und habe es nie erlebt das INNEN an der FRONTscheibe einfriert.


    Und nun durfte ich dieses Naturschauspiel an meinem neuen Touran erleben. Bei Temperaturen umdie -12 oder weniger.. friert Innen die Frontscheibe ein. Entweder muss ich "witzigerweise" abkratzen.. was nicht gerade schön ist.. oder laange warten mit der Frontluft bis es abtaut. :(


    Ist dies "normal" ??? oder stimmt da etwas nicht, undichtigkeit oder so ander scheibe???


    Weil ich wie gesagt es noch nie gesehen habe weder gehört habe von anderen Autofahrern.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

  • aber das muss doch irgendwo abstellbar sein??


    Mitsubishi Bj. 93 und 16 Jahre gefahren.. war derart nichts gewesen.


    Es macht keinen spass morgens.. entweder zu warten bis von der Innenluft die Scheibe auftaut oder zu kratzen.. und die Aussen Frontscheibe eigentlich nicht eingefroren ist!



    2. Wichtige Frage:


    meine Heckscheibenwischer geht zwar aber es kommt keine Flüssigkeit raus, genauso bei den Frontscheinwerfer Reiniger.. geht nicht auf und keine Wischflüssigkeit :( Aber An der Frontscheibe kommt normal Wischwasser raus.


    Woran kann das liegen und wie behebe ichs?


  • Kommt meißtens bei dem Wetter wenn du mit nassen Füßen einsteigst und das Wasser/Feuchtigkeit im Fussraum zurückbleibt von deinen Schuhen.

    Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben! ;)


    Du verwechselst mich mit jemandem den das interessiert! :thumbdown:

  • Hey,


    das die Frontscheibe einfriert kann unteranderem durch die falsche Benutzung der Climatronic kommen http://www.langzeittest.de/vw-…g-climatronic.php#defrost


    Abhilfe schafft auch das öffnen der Fenster für ein paar Minuten beim Abstellen des Fahrzeuges abends, damit die Luftfeuchtigkeit die sich durch Schnee nasse Klamotten usw. im Fahrzeug ansammelt entweichen kann.
    Was auch gut geht ist die Scheibe von innen einmal gründlich zu Reinigen!

  • Zitat von mastersparadise

    aber wie bekomme ich sie wieder in gang, HW und SRA.


    wischen tut der HW aber kein Wischwasser.. gibts nen Trick?


    Ich habe in der Zeit einfach die Reinigung nicht betätigt und die Scheibe, bevor ich losgefahren bin, eben von Hand sauber gemacht. :wink:
    Ansonsten kannste es mal mit sonem Enteiserzeugs versuchen.
    Hab da selber keine Erfahrung mit, aber sowas gibts doch für die Scheibe.
    Einfach mal auf die Düsen und gucken was passiert.
    Oder du stellst deinen Touri in die Sonne.
    Meiner stand gestern an einem sehr sonnigen Plätzchen und dann gings :)

  • Hallo mastersparadise,



    ich würde Dir einfach raten, lass deine Fahrer- und Beifahrerscheibe einen
    kleinen Spalt offen, dann kann die Luft zirkulieren. Diese Problematik ist
    auch bei anderen Herstellern.


    Gruss
    Oli

  • Hi,


    ich habe das ganze lange mit meinem Touran beabachtet.., auch wenn ich GAR KEINE lüftung anmache, friert die INNENscheibe ein.


    Somit denke ich, hat es in meinem Fall nichts mit Clima oder Feuchtigkeit zu tun. :(


    Ich denke eher, ob es nicht an einer Dichtung der Frontscheibe zusammenhängt??