Drigend: Welches Kabel durchtrennen rt oder rt/ws??

  • Guten Morgen.


    ich sitz grade draussen und frier mir den ar... ab und bau mir den Kabelsatz Climatic für die Standheizung ein.


    Ich benutze dafür die originale Einbau Anleitung: > Link


    Dort steht auf Seite 11 Bild 10: "1,5 Leitung schwarz von Sicherungsplatz 35 zum Gebläsemotor trennen (40A Sicherung)"
    Alles kein Problem auf Steckplatz 35 Sitz auch die 40A Sicherung nur ich hab da kein Schwarze Kabel sondern ein Rotes und ein Rot/Weißes. Welches knibbs ich jetzt durch und welches nicht? Oder ist das Egal?


    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen damit ich bevor es dunkel wird noch fertig werde ^^


    Dann kann ich jetzt ja erstmal frühstücken gehen xD


    Danke!

  • Also normalerweise sind die Beschreibungen sehr genau.
    Schau nochmal nach ob du am richtigen Steckplatz geguckt hast. Ansonsten musst du messen an welchem Kabel Strom anliegt wenn du das Gebläse anmachst. Hast du denn auch eine Climatic oder eine Climatronic??

  • Hey,


    ich hab nochmal geschaut, bei mir Sitz das an einem anderen Steckplatz da ist auch die schwarze Leitung! Nunja. Liegt wohl an meiner speziellen Ausstattung ^^


    Kann mir jetzt noch wer verraten wie man diesen Sicherungskasten entriegelt, damit ich da zwei neue Sicherung einsetzen kann?

  • Wie es jetzt bei dem ist kann ich dir leider nicht genau sagen aber meistens sind irgendwo an den Seiten kleine Haltenasen die du zur seite drücken musst.


    Wie lange hast du für den Einbau gebraucht??


    Ich hab meine sachen auch noch hier liegen und überlege sie morgen einzubauen...

  • Also ich bin um 10 Uhr morgens angefangen und bin noch nicht fertig weil ich den Sicherungskasten nicht entriegelt bekomme ....
    Allerdings bin ich bis jetzt nur im Innenraum zugange, das Steuerkabel zur Standheizung verleg ich morgen. Ich wollt erst noch das Kabel für den Regensensor verlegen.


    Grüße
    Jan

  • Hat da niemand ein Tipp für mich? Ich hab grad schon ein Hals ^^ Im Netz finde ich auch nichts gescheitets bzw. überhaupt nichts
    Das ding ist ja nun auch nicht wirklich von allen Seiten zu betrachten und voll gepackt mit Leitungen, daher will ich da auch nicht drann rum brechen. :(

  • So ich habs xD
    es kann so einfach sein wenn man weiß wie es geht :)
    Mit einer großen Portion Körper Verrenkung sieht man das der Sicherungshalter ausschaut wie ein Kamm ;) Und wenn man sich dann noch weiter verrenkt kann man zwischen Kamm und Sicherungskasten einen kleinen Schraubenzieher drücken und siehe da die Sicherung für die Sicherung springt raus ...


    Meinetwegen könn wir das ganze hier schließen ^^