Bremsleuchte am Heck leuchtet fahl

  • Hallo


    Meine (dritte) Bremsleuchte am Heck leuchtet fahl. Was ist das für ein Problem?


    Danke für hilfe.


    Mfg


    GreGulja


    //edit by pixel: hab mal deine "Bremz Leuchte" angepasst ... Da hab ich fast Augenkreb von bekommen ;-)

  • Hallo zusammen,


    ich würde einfach mal am Stecker der Bremsleuchte messen. Das Du
    nicht alle Verkleiudungen wegmachen musst, zieh einfach mal den
    Kabelstrang aus der Heckklappe. Der Kabelsatz läuft auf der rechten
    Seite der Heckklappe. Die Adern sind br und sw/rt. Am schwarzen oder
    blauen Stecker, Masse Pin 1 auf br und Plus Pin 4 auf sw/rt.


    Schau mal, ob eine Spannung ankommt am blauen Stecker anliegt.


    Gruss
    Oli

  • Hallo Boergy,


    Zitat von Boergy

    @oli - Spannung is vllt OK. Aber wieviel Volt ????....(jetz sa nich 12V)....


    Boergy


    das habe ich nicht gesagt, es muss ja was fliessen oder nicht?


    Gruss
    Oli

  • Hallo zusammen!


    Erstmal vorab zu mir, da ich noch keine Vorstellung geschrieben habe, bin der Dirk, 34 Jahre, verheiratet, bald Vater und fahre seit Juni letzten Jahres einen 170PS TDI Touran Highline BJ 2007. (Werd mich auch demnächst mal mit Bildern vernünftig vorstellen). Jetzt aber zum hier schon vor etwas längerer Zeit beschriebenen Problem, meine 3. Bremsleuchte ging zum Teil garnicht oder aber irgentwie total schwach, war fast nicht zu sehen. Laut VW ist dann das ganze Bremslicht auszuwechseln. Ich habe das Bremslicht dann mal ausgebaut und die Platine mit den Dioden durchgemessen. Es ist zur Spannungsstabilisierung eine ganz simple 1N4007 SiDiode verbaut und die hatte eine Macke. An ihr fällt dann zu viel Spannung ab, somit können die Dioden nicht mehr vernünftig leuchten (Wenn sie in Ordnung ist, darf bei Betätigung der Bremse nicht mehr als ca 0,7V an Ihr abfallen! Bei mir waren es 2,6V). Teil kostet noch nicht mal mehr 5 Cent und ist auch für jemanden der noch nie gelötet haben sollte problemlos auszuwechseln. Man muß nur vorsichtig beim Herausnehmen der Platine aus dem Lampengehäuse sein. Das ist dann schon alles.


    Übrigens, tolles Forum hier, hat mir schon oft geholfen.
    Schönes Wochenende an Alle.
    Gruß Dirk