Verstärker vom original Soundsystem anschließbar?

  • Hallo zusammen!


    Leider konnte ich in der Suche nichts passendes finden.


    Habe in meinem Auto das RCD-300 MP3 in Verbindung mit den normalen Serienlautsprechern in der Highline-Ausstattung (also kein Soundsystem o.ä.).


    Auf 321 gibt es hier und da die Originalverstärker vom VW Soundssystem zu ersteigern.


    Kann ich so einen Verstärker einfach an den Anschluss neben dem Antennenkabel am Radio anschließen? Was bringt mir der Verstärker in Verbindung mit den Serienlautsprechern?


    Oder wäre die Leistungs des Verstärkers für meine Serienlautsprecher nicht empfehlenswert.


    Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht?

  • Naja bissl was von beiden würd ich sagen!


    Ich brauch keine Bass-Kutsche, die man schon Kilometer vorher hört.


    Einfach ein toller Gesamtklang wäre wünschenswert.


    Der Aufwand die Lautspecher umzubauen ist es mir nicht wert. So einfach Plug & Play wie damals bei Golf 3 & Co. ist das ja nicht.


    Dachte einfach dass auch die originalen Lautsprecher mit dem VW-Verstärker mehr Klang rausholen können. Immerhin geht das mit dem I-sotec auch und der kostet das gleiche

  • Mein RCD 300 MP3 habe erst seit einer Woche eingebaut, das "schmeiß" ich sicher nicht raus. :evil:


    Welche Alternativen an Radios gibt es die auch optisch reinpassen? 1-DIN-Radios sehen lächerlich aus und bei 2-DIN gibt es nur das Zenec aber das ist mit knapp 800 EUR schlichtweg zu teuer. Soviel Geld ist mir das absolut nicht wert.


    Den besagten Original-Verstärker hätte man auf 321 um ca. 200 EUR bekommen können!


    Aber egal, meine gewünschte Antwort scheine ich hier wohl nicht zu finden :wink:


    Danke trotzdem

  • Nicht das Du mich jetzt falsch verstehst oder persönlich angegriffen fühlst, aber was von Haus aus schon schlecht oder nur für´s Nötigste taugt, das kann man nicht besser machen :oops:


    PS: ...ist nur meine Meinung und das wollte ich Dir damit sagen :!:

  • dich findest du :)


    hatte auch ne rcd 300 drin .. war serie ... klang war soweit ok ... das boxen wechseln ist mir im moment auch nen bisserl zu aufwendig ... der klang war mir ber etwas zu schmalbrüstig ... hab mir dann nen 1din radio eníngebaut ... mit den serienboxen ist der klang wesentlich besser geworden ... ich denke das der verstärker des radios nicht der knaller ist ... ob dann der extra verstärker was rausholen kann .. mhhh ... eentuell ... aber ich denk ne rcd 500 wäre der bessere kauf gewesen wenn schon nachkauf ... da nen rcd 500 auch mitteltöne direkt anspricht ...
    gruss
    pixel

  • Das ein anderes Radio, egal ob DIN oder Doppel-DIN mehr rausholt ist unbestritten. Aber mir kommt es auch auf die Optik drauf an. Ein "altmodisches" DIN-Radio passt meinem Geschmack nach einfach nicht so recht in den Touran und die Doppel-DIN, die mir gefallen würden und auch was taugen sind für nicht bezahlbar oder besser gesagt will ich einfach nicht soviel Geld dafür ausgeben.


    Hab ja schon einige Testberichte über den I-sotec Verstärker in Verbindung mit Original-Werksradio und -lautsprecher gelesen und die waren durchwegs sehr positiv.


    Bei einem Werksverstärker hätte ich aber einfach ein besseres Gefühl das der ja immerhin für den Touran konzipiert wurde.


    Und der Anschluss sollte ja auch sehr einfach sein über den Anschluss neben dem Antennenstecker.....

  • Hallo clubsound,


    als ich meine, das der Verstärker nicht so viel bringt und ausserdem der Kabelstrang, denn Du dann auch nochdazu brauchst, viel zu teuer ist.


    Frag doch erst mal nach, das der original Kabelstrang für den original Verstärker kostet.


    Wenn Du dann die zwei Beträge zusammen rechnest, lohnt sich das dann oder nimmt Du lieber gleich einen anderen Verstärker, der günstiger ist.


    Wenn, würde ich auch Dir den I-sotec Verstärker vorschlagen, habe auch nur gute Tests darüber gelesen.


    Gruss
    Oli

  • Danke Oli, schaut auch so aus als wäre der Original-Verstärker rausgeschmissenes Geld.


    Ja der i-sotec hat gute Bewertungen, dennoch habe ich bisher noch niemanden gefunden der das Teil auch verbaut hat und darüber sachkundige Meinungen äußern kann.


    Aber ich muss schon sagen, seit ich den MP3 RCD verbaut habe und nicht mehr den I-pod über das Interface verwende hat sich der Sound um Welten verbessert.
    Der Bass kommt jetzt viel satter und voller rüber und auch der Pegel ansich ist nun besser!


    Mal schauen, werde den nun gewonnenen Klanganstieg auskosten und dann, wenn der wieder Alltag ist, schauen ob vielleicht mal ein i-sotec reinkommt :)