InnenraumFahrradträger/halter

  • moinsen leute....


    ich habe am samstag beim itw in dem weissen ausstellungs-touran
    den fahrradinnenraumhalter gesehen....
    leider habe ich versäumt gleich vor ort zu fragen :oops:


    kann mir jemand die teilenummer und/oder den preis nennen!?


    jan hat ja leider gerade urlaub.....den werd ich auch nochmal fragen....


    das ding war echt genial...gerade wenn man viel mit zwei bikes unterwegs ist, so wie ich.....


    danke vorab und gruss


    michael

  • Also der Grundträger allein kostet um 169€.
    Pro Fahrrad sind nochmals 169€ zu zahlen.


    PS: Bei Interesse, ich hab nen originalverpackten Grundträger für nen 5-Sitzer mit var. Ladeboden da zuliegen

  • Hallo,
    das geht erheblich billiger. Thule hat einen Innenraumradträger, (79 Eus) passend für zwei Räder, Befestigung an der Gabel. Nur die Montage habe ich verändert.
    Länge des Grundträgers kürzen, auf die beiligenden Halteplatten am Träger wird ein stabiler Winkel mit Langschlitz (o b i ) geschraubt. Die Schrauben der Seriengepäckösen, in Fahrtrichtung hinten, rausdrehen. Die Ösen als Anlagefläche nicht rausnehmen. Jetzt mit Schrauben, 15 mm länge reicht, den Winkel festschrauben. Die Radhalter sind über die volle Breite verschiebbar. Die losen VR dann mit Klettband o. ä. am Rad befestigen, und dann......
    Abfahrt.
    Gruß Jürgen K.

  • Zitat von Jürgen K.

    Hallo,
    das geht erheblich billiger. Thule hat einen Innenraumradträger, (79 Eus) passend für zwei Räder, Befestigung an der Gabel. Nur die Montage habe ich verändert.
    Länge des Grundträgers kürzen, auf die beiligenden Halteplatten am Träger wird ein stabiler Winkel mit Langschlitz (o b i ) geschraubt. Die Schrauben der Seriengepäckösen, in Fahrtrichtung hinten, rausdrehen. Die Ösen als Anlagefläche nicht rausnehmen. Jetzt mit Schrauben, 15 mm länge reicht, den Winkel festschrauben. Die Radhalter sind über die volle Breite verschiebbar. Die losen VR dann mit Klettband o. ä. am Rad befestigen, und dann......
    Abfahrt.
    Gruß Jürgen K.


    Nun ja, die Befestigung der Räder finde ich eher suboptimal, aber ess ist halt auch erheblich preiswerter.

  • Hallo,
    ich hol dann mal den alten Thread hoch, weil es ja vielleicht was neues gibt?


    Welches ist denn ein guter Innenraumradträger (für 2 28" Crossräder). Vom orig. wurde mir heute vom Verkäufer abgeraten. Vanbiker? Radfazz? Thule? Gibs sonst noch was?


    Danke schonmal!