Touran 2.0L TDI Motorumbau

  • Hallo Touran Freunde,


    ich habe einen 2.0L TDI 100KW serie.
    will umbau auf 2.0L TDI 170PS Serie haben.


    Wie gross ist der aufwand also ich meine was muss alles geändert? ausser Motor ist klar.


    MFG


    racetune.de Robert Wehlandt

  • Ich habe Ihn jetzt laut Prüfstand auf 130KW 177PS aber will ihn über 200 Haben.


    Und eine andre Frage, wenn ich ein Russpartikelfilter einbaue bekomme ich das Russen weg? weil der 100KW ist echt ein starker russer.

  • Zitat von Touran-Turbo

    Ich habe Ihn jetzt laut Prüfstand auf 130KW 177PS aber will ihn über 200 Haben.


    Und eine andre Frage, wenn ich ein Russpartikelfilter einbaue bekomme ich das Russen weg? weil der 100KW ist echt ein starker russer.


    Hallöchen,also ich habe ja einen DPF drin laut meinen Freunden rußt er net wenn ich auf Gas trete bzw. hat sich noch niemand beschwert das er dann mit Nebels fahren müsste :lool2:
    Zum Motor denke ich brauchst du bestimmt nur ein paar Teile zu ändern da die Liter ja gleich sind vom Motor,gute Frage welche aber dann..... :noidea:
    Wahrscheinlich ist einfacher wenn du einen Unfallwagen woher bekommst und den 1 zu 1 (Motor,Kabelbaum,Bremsen usw.)dann tauschst.

    Manche Menschen wollen glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben! ;)


    Du verwechselst mich mit jemandem den das interessiert! :thumbdown:

  • Turbo Pumpe Düse Elemente Schwungrad Nockenwelle Bremsanlage
    Mann Mann was hast du vor?? Wenn du ne Rennsemmel brauchst hast du Dir auf jeden Fall das falsche Auto gekauft!!
    Der Touran ist und bleibt ne Schrankwand!!!!
    Wenn du mehr Leistung haben willst solltest du dir eher nen GTI oder nen R32 Motor einbauen mit den dazu gehörenden Getriebe
    Alles andere ist reine Geldverschwendung da der alte 2.0TDI da schon am Absoluten Limit ist mit 170 PS
    Das heißt also das dir dein Motor unter umständen mal ganz heftig um die Ohren fliegen kann

  • Eines nach dem anderen. Wenn du dein Auto über 200PS haben willst, warum hast du dir dann nicht gleich den 170 PS TDI gekauft mit anschließendem Chippen ? Wäre auf jeden Fall günstiger gekommen, du hättest wesentlich weniger Aufwand gehabt und die Lebenserwartung des Motors und der kraftübertragenden Teile wäre auf jeden Fall länger gewesen. Weil mal eben mit einer Low Cost Lösung von 140 PS auf über 200 PS zu kommen ist einfach nicht möglich. Kim hat es ja schon angeschnitten was du alles brauchst.


    Und nun zum Thema Rußpartikelfilter. Warum willst du dir den denn nachrüsten? Im Prinzip hast du dadurch nur Nachteile. Mal abgesehen davon das man weniger KFZ-Steuer zahlt, aber die Anschaffungskosten für den DPF würden sich sowieso erst amortisieren im Jahre 2032. Wenn man den DPF sowieso ab Werk dazu bekommt - Ok. Dann sag ich nichts, aber nachrüsten nur damit die hinter dir keine Wolke sehen ?!?! :gruebel:


    MfG SilverSurfer

  • Man jungs ihr seid super, ihr seid echt nette leute schreibt vernüpftig und seid bis jetzt in Ordnung, scheint wohl jetzt die Frage geklärt zu sein warum ich Touran fahre.


    Das Problem finde mal ein Touran der Highline ist mit Leder und allem drum und dran und dann noch in weiß. man findet keinen.
    deswegen der normale 2.0l.


    Also Bremsanlage habe ich schon drin 4 Kolben Bremsanlage mit 330x28 Scheiben gelocht.


    Das Problem ist er läuft jetzt auf Phase 2 wenn ich auf Phase 5 gehe habe ich 228PS laut Prüfstand und das ding geht und geht. Nur dann habe ich ein Russ das könnt ihr euch nicht vorstellen 220 Autobahn ist die Linke Spur schwarz und die hintermir geben lichthupe.
    Und dann noch die Komplette Bastuck anlage mit 4 Rohre geraderaus man denkt eine alte lock fährt hintermir.
    Deswegen habe ich gedacht Russfilter einbauen und ich habe es fast weg.


    Ich habe mich noch nicht so richtig schlau gemacht, ich dachte die haben einen grösseren Turbo anderes getriebe schungscheibe und Steuergerät. aber so wie ihr schreibt scheint doch noch mehr zusein.


    Ich muss mal sehen ich kann mich einfach noch nicht entscheiden.
    vielleicht am besten gleich einen 1.8T vom TT.


    Ich danke euch trotzdem erstmal für alles.

  • Dein Problem versteh ich. Ich habe damals auch 1,5 Jahre gesucht bis ich meinen Touran gefunden hatte bzw. er hat mich damals gefunden. Lange Geschichte. Aber nun zu deinem Motor zurück


    228 PS :!::!::!: :respekt:


    Das sind 88 PS mehr als ab Werk :!: Etwas mehr als die Hälfte mehr an Leistung. Wenn du damit fertig bist, brauchst du für den Touran keinen KFZ Schein mehr sondern einen Waffenschein. Aber mal im Ernst, ich hab schon häufig mit meinen 140 PS Probleme die Leistung 1:1 auf die Straße zu bekommen, aber bei 228 PS und nur einer angetriebenen Achse?!? Da drehen dir dann selbst bei 100 Km/h und Vollgas die Reifen durch. Sofern es deine Kurbelwelle und der Rest vom Auto die Kraft aushält. Ganz ehrlich?!? Kauf dir einen geschrotteten R32 und pflanz den kompletten Antriebstrang samt Motor in den Touran ein. Dann kannst du damit auch länger Spaß haben, weil ein Touran mit original Touran Herz mit ein paar Amphetaminen und EPO gedopt, hält nicht lange durch. Aber mit einer Hochzeit zwischen R32 und Touran könnte einen VW TOURAN SPEED ergeben.


    Vorallem mit dem reinen Austausch von Teilen ist Phase 5 ja nicht zu Erschlagen. Bei soviel Leistung mußt du ja schon den Kühler eventuell ersetzen, einen zusätzlichen Ölkühler auf jeden Fall verbauen, die Motorsteuerung massiv verändern, anderen Krümmer, Luftfilter Zylinderkopf bearbeiten... und und und. Mal ehrlich - bist du das Monster dann zum einwandfreien Laufen bekommst, ist der Russ aus dem Auspuff das kleinste Problem.