Ansteuerung der Bi-Linsen bei Xenon SW

  • Hallo,


    hab ja jetz die Bi-xenon linsen in meinen schwarzen SW drin, funzt soweit auch ganz gut. ich bin die elektromagneten für die schaltung fernlicht einfach mit 12volt vom normalen fernlicht angegangen, funzt bei kurzer nutzung auch 1a. bei längerer nutzung wird wohl der elektromagnet so stark geladen, das das fernlicht wohl hängen bleibt.


    normalerweise bekommt der e.magnet fürs schalten seinen impuls ja vom steuergerät. weis zufällig jemand mit wieviel strom ich den ansteuern muss/darf?

  • hab jetz mal mit meinem schwager gesprochen, die ansteuerung mit 12v sollte für den elektromagneten kein problem darstellen... komisch das sie trotzdem beide hängen! hmm... vielleicht mal bei VW direkt anfragen?! was meinst ihr?


    gibts da sowas wie ne info-mail-hotline-hilfe adresse?

  • hmmm... vielleicht liegt das daran, das du einen anderen LWR Motor drin hast ? Und der den nicht runterdrückt oder so .... Habe mir heute schon auf den weg zur Arbeit gedanken über dein Fernlicht gemacht, weil ich dachte das der LWR Motor vom Xenon das macht

  • gibs die für den VFL auch mit Shutter?! überall sehe ich nur die ohne (kein fernlicht auf xenon basis)... fernlicht ist immer h7 (wie bei dem ohne xenon halt..)


    ich hab bis jetzt auch keine extra xenon scheinwerfer/linsen für den VFL gefunden mit/ohne shutter optik


    grüße

  • meines wissens wird der shutter einfach per 12v und ohne pwm geschaltet. so habe ich es auch vor dem einbau getestet - auch länger - und da ist nix hängengeblieben.


    olim

    Touran 2.0 TDI Highline, BMN, 6 Gang HS, Borbet CW1 8x18 ET45 mit 225/40, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, Standheizung, Tagfahrlicht, DWA, MFL, Premium KI, RLS, PDC hinten, Zenec E2026 mit TFT-Kopfstützen
    VCDS vorhanden

  • Also laut meinen Infos werden die Shutter original mit einem PWM Signal versorgt. Ich hab meine aber auch mit normalen 12V angeschlossen und es funzt super. Ich hatte das vorher auf der Arbeit mal den ganzen Tag an nem alten Scheinwerfer getetset und für gut befunden. Ich tippe drauf das die Klappe manchmal hakt.


    MFG Andre

  • oder du musst die Klappen zwar mit 12V aber extra über Relais steuern. Vielleicht zu wenig Stromfluß bei permament Betrieb. Kann man ja im Steuergerät einstellen mit wieviel % die lampen leuchten sollen. Oder dort mal die %Zahl hochsetzen.