Ist KI-Beleuchtung Einstellungssache?

  • Hi,


    bei meinem alten Audi leuchtete die komplette Innenbeleuchtung mit der Zündung. Mich nervt, dass die Beleuchtung des KI beim Touran nicht mit der Zündung leuchtet. Ist das über VAG-Com einstellbar?

  • Bei den Seat´s meiner eltern ist es auch so, aber ich hab mal ne blöde Frage, wieso fragst du nicht deinen Freundlichen? :gruebel:
    Ein Telefonanruf reicht. :wink: Gruß Spaceman898

  • Erstens weiß der Vieles nicht oder nicht so gut wie Leute, die sich mit Ihrem Auto beschäftigen.


    Zweitens sind genau solche Fragen meiner Ansicht nach Sinn eines Forums und wenn sich eine Diskussion entwickelt oder Leute berichten, die sich damit schon mal befasst haben, haben alle anderen auch was davon. Es gibt hier doch bestimmt Einige, die ein VAG-COM haben.


    Wahrscheinlich könnte man bei 95 % aller Fragen mal den Freundlichen fragen. .. :wink:

  • @Schnitzel,
    könntest du nochmal genauer dein Problem beschreiben, ich steig nicht durch, auf was du genau hinaus willst.
    KI-Beleuchtung leuchtet doch mit Zündung an.

  • @Onkelschnitzel: nicht Böse sein, war nicht böse gemeint, nur ich denke daß das hier keiner beantworten kann, ich würde empfehlen bei einer VW gruppe anzurufen, die alle vier marken verkauft, die haben da am meisten ahnung, mit der Inkompetenz die du meinst, kenne ich mich alzugut aus, bei VW. Aber vileicht kann ich helfen, in Wldbröl, in der Werkstatt wo ich immer hingehe arbeitet ein Meister der alles weiß, und die machen dort auch Audi, Seat und VW, daß mußte der Wissen; Ich weiß jetzt nicht ob ich daß jetzt darf, aber ich schreibs mal rein: //edit by slappi: Nummer/Name/Adresse entfernt - gib sowas mal lieber auf Anfrage per pn raus. Ich denke es würde dir auch ned gefallen, wenn deine Nummer + Name in einem sehr großen Forum mit vielen offenen Fragen veröffentlicht wird. Da kommt der arme Mann ja gar nimmer zum arbeiten. ;) Der müsste es wissen, der Mann ist der Hammer.


    Chamäleon : Es ist so bei Seat, und ich denke dann auch bei Audi, daß sobald man die Zündung einschaltet, die Tachobeleuchtung direkt mitangeht, das gibs bei dem Passat/Touran/Golf nicht. Sobald man dann den Kontakt dan wieder abzieht geht die Tachobeleuchtung aus. Es geht nur ums Tacho, die Anderen Beleuchtungseinheiten bleiben aus, solange man das Licht nicht einschaltet.

  • Mein "Problem":
    Mich nervt ein wenig, dass nicht die gesamte Innenbeleuchtung immer mit der Zündung angeht, also auch ohne angeschaltetes Abblendlicht.
    Grund: man fährt mal durch einen kurzen Tunnel oder ähnliches und schon sieht man innen nix mehr von den Instrumenten. Optisch find ich's nebenbei auch schicker. :wink:


    Bin davon ausgegangen, dass das hier, wenn vielleicht auch kein alter, dann aber doch zumindest vielleicht ein bekannter Hut sein könnte. Immerhin tummeln sich hier annähernd 1500 VW-Fahrer und einige von denen haben selbst schon mit VAG-COM gespielt, wer weiß, ob nicht sogar welche bei VW arbeiten...


    Wie dem auch sei, vielleicht weiß es ja doch noch jemand und ansonsten krieg ich´s bestimmt raus. :lol:

  • also programmiertechnisch ist mir leider keine möglichkeit eingefallen, da das dan ja über das bordnetz programmiert werden müßte!


    eine möglichkeit wäre einfach ein Kl.15 strom direkt auf das Innenraumlicht geben.


    da wäre nun ein stromlaufplan des bordnetzsteuergerätes sinnvoll. :)

  • So, also beim A4 B6 ist es nicht freischaltbar. Wird bei uns wohl leider nicht anders sein, werde aber nächste Woche zur Sicherheit noch mal bei VW anrufen.


    Zündungsplus einfach ranzuhängen wäre vielleicht eine Möglichkeit, habe aber etwas Respekt davor, ob das nicht Nebenwirkungen hat bzw. überhaupt möglich ist (Bus-gesteuert?)... :?