DSG fängt das ruckeln an...

  • Hallo,



    ich würde gerne mal eure Meinung hören.



    Nun hat es meinen Touri mit dem leidigen Anfahrruckeln erwischt. Gute 6000 km war davon absolut nichts zu spüren. An der Ampel anfahren, egal ob langsam oder schnell, wurde sauber eingekuppelt und man konnte förmlich merken, wie die Kupplung langsam schleift und man ohne Ruckeln anfährt.



    Nun habe ich seit einigen hundert Kilometern das Problem, egal ob man sanft oder schnell an der Ampel anfährt, dass das Getriebe nicht sanft sondern mit einem "merklichen" Ruck einkuppelt.



    Wie ist das bei eurem DSG. Genau so oder immer noch sanft ohne Ruck???

  • Hallo zusammen,


    hier mal ein kurzer Zwischenbericht, für alle dies es interessiert.


    War heute beim Very Happy. Dieser hat nach mehreren Telefonaten mit VW das Mechatronkelement. bzw. Einheit bestellt. Angeblich soll es dann besser werden bzw. das Ruckeln soll weg sein.


    Laut VW WOB gibt es aber nicht viele mit diesem Problemen, was ich aber persönlich nicht ganz glauben mag.


    Laut diesem Beitrag bring das Wechseln der Mechatronikeinheit deutliche Besserung bzw. das Ruckeln soll sogar ganz weg sein.


    Ich werde auf jeden Fall mal weiter berichten...

  • Ja, die Antwort, dass dieses oder jenes Problem nur sehr selten ist, scheint wohl ein Standardspruch zu sein :roll:


    Bin gespannt obs dann besser läuft!... wenn die Mechatronikeinheit kaputt ist, wird eine neue logischerweise das Problem beheben.

  • @ Kim


    Dachte es wäre für die verschiedenen Threadersteller interessant zu wissen, dass es Lösungsmöglichkeiten gibt. Sollte nur hilfreich sein...


    @ Nermus


    Klar werd ich machen. Habe auch von mehreren gehört, dass das DSG ruckt. Wenn es durch meine Fehlerbehebung beseitigt wird, ist es auch für zukünftige Reparaturversuche von Interesse...

  • Nunja waren ja auch 3 verschiedene Personen und die Frage, ob die immer alle in den verschiedenen Threads lesen.


    Aber egal hab kein Problem mit dem löschen....