Sind Probleme mit dem 2,0 FSI-Motor bekannt ?

  • Hallo !


    Sind eigentlich Motorenprobleme bekannt, die speziell den 2,0 FSI betreffen ?


    Und falls ja was genau waren das für Probleme ?

  • ich hatte nach ~12000km ne undichte Ölwannendichtung, das war aber vom Motor gesehen her alles. Läuft gut soweit.


    da einzigste ist das Problem mit den Bremsen (einfach mal hie rim Forum suchen), aber ich denken, dass dies nicht vom Motor abhänig ist.

  • Der 2,0 FSI hat von der Kurbelwelle zur Einlassnockenwelle ???? einen Zahnriemen und von der Einlassnockenwelle zur Auslassnockenwelle eine Kette. Wenn ich da recht informiert bin.
    Welcher Art sind die Probleme mit der Kette ? Dehnen, rasseln, reissen ?

  • Ist so richtig wie du sagst. Es Ist ein Unterspannen beim Anlassen (rasseln). VW meint der Öl druck muss sich erst aufbauen, so genau weiß ich das aber auch nicht. Bei meinen Schwager ist im 3 Jahr die Kette übergesprungen. 2000 € Schaden auf Kulanzantrag

  • hi shark630! also ich hatte probleme mit dem kühlsystem (wasserverlust) war alles dicht hat aber mehr wasser wie benzin gebraucht!! hab jetzt ne neue wasserpumpe mal schauen wenn das nix hilft dann kopfdichtung!! :x :x :x :devil: :gruebel: ich hoffe das es die nur pumpe ist oder bleibt!!!?
    mfg turbomuri

  • 5 Mal neue Zündspulen (habe die vom Phaeton jetzt drinnen)
    (insgesamt 52 Werkstatt-Einträge in der Rep-Historie in 2 Jahren und 3 Monaten!)
    Am Freitag neue Batterie nach etwas über 2 Jahren und neue Griffleiste mit Nummernschildbeleuchtung, da alte angerostet!


    Ansonsten top der Wagen!