Feuchtigkeit in den Rückleuchten

  • Hallödrie,habe da ein Problem mit meinen Rückleuchten bei unserem Toury.Bj.2005.
    Habe immer Schwitzwasser in den Heckleuchten,habe mir auch schon neue eingebaut ,ohne Besserung.
    Der :evil: Händler meinte das wäre normal und wiegelte ab.
    Ist das bei dem Neuen Modell auch ein Problem?
    Oder kann mir jemand da einen Tip geben ?

  • Ich hab das Problem bei meinem 03er an der rechten Rückleuchte auch gehabt.


    Hab mir dann vom :==) so eine schwarze Abdicht-Wurst (Knetmasse) geholt und die ausgebaute Leuchte hintern an den Rändern (wo das rote Plastik in der schwarze übergeht) die Spalten mit dieser Masse ausgefüllt.


    Bisher habe ich kein Problem mehr damit, dichtet wunderbar ab.


    Ich würde aber (habs aus Zeitmangel noch nicht gemacht) bei der zweiten Leuchte auch machen, dass die schwarze Masse einen dunklen Schimmer in die Leuchte wirft. Sieht sogar ganz gut aus, da die Leuchte damit dunkler wirkt. Sieht jetzt nur ein bissl dumm aus, weil die linke Leuchte nun etwas heller ist als die rechte.


    Laut :==) ist diese Knetmasse absolut witterungs- und UV-beständig und sollte doch ein lange Zeit halten.


    Ist die günstigste (gratis) Möglichkeit das Problem in Griff zu bekommen.