Probs beim Eintragen 235/35 19

  • Moin Gemeinde.


    Wollte heut meine Abt SP1 Eintragen. 8.5X19 ET50 Hinten ET35
    Mit 235/35ZR19 Good Year Reifen.


    Schleifen tut nix Passt alles wunderbar.
    Aber leider steht der Satz im Gutachten.
    "Es ist der Nachweis zu erbringen, daß die Anzeige des Geschwindigkeitsmessers und Wegstreckenzählers innerhalb der gesetzlich erlaubten Toleranz (Paragraph 57 STVZO)liegt.
    Ohne den Nachweis trägt er die mir nicht ein. Wo es so etwas gibt weis er auch nicht.


    Kann mir da von euch vielleicht wer weiter helfen. Fahren doch eigentlich fast alle bei 19" 235/35er Reifen.


    Mfg Franklyn

  • im Prinzip möchte er nur eine Tachoanpassung, bzw. ein Wisch, wo drauf steht, wie weit Dein Tacho abweicht.
    Am besten (wenn Du beim ADAC bist) gehst Du zum ADAC, lässt dort deinen Tacho prüfen, das ist ein Prüfstand, wo genau anzeigt wie schnell Dein Touran wirklich fährt, und da wird halt verglichen, was Dein Tacho anzeigt. Diese Anzeige darf niemals weniger anzeigen und nach oben (also mehr) ist auch eine bestimmte Grenze. (man wie erkläre ich das immer nur, lacht mich ja ned aus, manchmal fehlen mir einfach die "richtigen" Worte :gruebel: )


    Falls er viel zu sehr abweicht meine ich, dass man ihn über die Software einstellen kann (oder liege ich da Falsch)

  • Zitat von houseworxx

    Oder fahr zu nem gescheiten Bosch Dienst. Musste für meine 20er auch so'n Wisch haben. Hat mich ~50 EUR gekostet.


    houseworxx


    ADAC macht es für Mitglieder kostenlos ;)



    .... und nein :evil: , bin kein ADAC Mitglied.....