Ölwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Na ja, ich überleg mir das auch einen Ölwechsel nach 1500 - 2000 Km zu machen.
      Der Grund dafür ist eigentlich ganz einfach.
      Man sagt im allgemeinen das der Motor während der ersten 1000 - 2000 Km sich einläuft, d.h. die Teile "reiben" sich aufeinander ein. Das kann dazu führen das sich kleine Metallspähne bilden die sich dann im Öl ablagern. Diese Ablagerungen sind aber dann immer Bestandteil der Ölcirckulation und könnten ganz streng betrachtet dem Motor schaden.
      Beim Motorrad sieht man das zum Teil recht deutlich. Dort verwende ich z.Bsp. eine magnetische Ölablaßschraube. Ölwechsel mache ich regelmäßig alle 6000 Km und es hängen jedesmal ein paar kleine Metallspähnchen an dem Magneten.

      So gesehen schadet es dem Auto und dem eben erst eingefahrenen Motor sicherlich nicht, wenn er zu Anfang gleich einen Ölwechsel bekommt.

      Grüßle
      Helge

    • hallo

      das würde ja bedeuten das die automobilindustrie sich keine gadanken dazu macht--ölwechsel nach 30.000 bis 50.000km --tsss

      beim käfer machte man einen ölwechsel immer alle 3000km --hatte ja keinen ölfilter--nur ein grobmaschiges sieb--ölmenge 2,5ltr

      beim fiat 126 alle 5000km --hatte einen schwungfilter--2,5ltr

      beim golf III alle 10.000 bis 15.000km-mit ölfilter--ca 3,5ltr

      touran alle 30.000 bis 50.000km--mit feinstfilter--ölmenge ca 4,5ltr

      die sollen sich schon was dabei gedacht haben die öle und die filtersysteme immer besser zu machen

      ölwechsel wie in alten tagen gibts nicht mehr (opadenken)

      wenn teilweise rentner mit ihrer nagelneuen( 5000km alt) E-klasse 320cdi vorfahren und ich ihnen erklären soll das ein ölwechsel erst in 45000km ansteht ,erklären die mich für bekloppt--

      in freudiger erwrtung auf antworten 2runer

    ""