Schleifendes/schlagendes Geräusch von rechts vorn

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schleifendes/schlagendes Geräusch von rechts vorn

      Neu

      Servus!
      Wie es so üblich ist, 2 Tage vor dem Urlaub macht der Gerät zicken.
      Von vorne rechts kommt ein schleifen, hört sich an wie ein hechelnder Hund :P , ist radumdrehungsabhängig, ein- wie ausgekuppelt sowie vor- wie rückwärts.
      Nach ein paar Kilometern war es weg, dachte deswegen an hängende Bremse. In Linkskurven wird es allerdings lauter, eher ein klopfen/schlagen, also Radlager?
      Hat jemand eine grobe Preisabschätzung für Radlagertausch, ist das gepresst oder muss gleich mehr getauscht werden?
      Mörci, Tobe

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Neu

      Radlager ist an sich nicht schwer. Kostet so 50-70€ von SKF. Dazu brauchst noch ein paar Schrauben (Antriebswellenschraube, 4 Schrauben vom Radlager (das sind Vielzahnschrauben)). Ist alles nur geschraubt, nichts mehr gepresst.
      Wenn es gut läuft bist in einer halben Stunde durch.

    • Neu

      Wenn du das passende Werkzeug hast, zum ersten Mal das Ding selber tauschen tust, rechne mit ner Stunde.

      So war es bei mir Vorgestern. Mach gleich beide Seiten, pass auf, dass du die Schrauben vom Traggelenk nicht abreisst ;) ist mir auf der linken Seite passiert :D

      Touran 1T2 Bj: 2010 Highline mit Facelift

      Aktuelles Projekt: Radlager, Xenon komplett

      VCP und VCDS absoluter Beginner

    • Neu

      Bei deinem Model weiss ich es nicht.
      Ich hatte eine 24er Nuss für die Schraube an der Antriebswelle, 21 Nuss für den Bremssattel, 16er Nuss für die Schrauben vom Traggelenk, 12er Vielzahn für die 4 Schrauben wo das Radlager festgeschraubt ist, T30 Torx für die Bremsscheibe.
      Dann nen Drehmomentschlüssel 200Nm, ne lange Ratsche für den Drehwinkel und nen Akkuschlagschrauber zum lösen gewisser Schrauben.
      Den Expander oder den Haken zum aufhängen des Bremssattel.

      Touran 1T2 Bj: 2010 Highline mit Facelift

      Aktuelles Projekt: Radlager, Xenon komplett

      VCP und VCDS absoluter Beginner

    • Neu

      bei der Schraube von der Antriebswelle, das muss nicht zwingend eine 6 kant sein, kann auch eine 12 kant sein :)

      Touran 1T2 Bj: 2010 Highline mit Facelift

      Aktuelles Projekt: Radlager, Xenon komplett

      VCP und VCDS absoluter Beginner

    ""