Der alte Touran soll weg, "neuer" muss her- Motorempfehlung, Modeallvarianten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1T3 bisher mein bestes Pferd im Stall....hab den 177PS DSG mit DPF Modi und Software angepasst...Ultra sparsam und bisher nix zu meckern...hab nen 14er mit Panoramadach...da wäre nur die Benutzung zu beachten...angekippt nicht viel schneller wie 130 fahren sonst drückt es den Rahmen an ner Stelle ein und dann hast Probleme. Meins ist dicht und auch sonst so kein Problem damit. Gekauft mit 80000 auf der Uhr und nach bissel über 2 Jahren jetzt 144000 drauf. Ziehe damit auch oft mein Hänger und Golf drauf... auch damit läuft der super.

      Touran 1T3 DSG TDI 177+PS Highl.+ , Golf 3 VR6 T 4-Motion 8o

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Konsul schrieb:

      Bei 155.000 KM würde ich mir auf jeden Fall den Wert vom DPF anzeigen lassen. Entweder mit VCDS auslesen oder bei VW auslesen lassen.
      Im Durchschnitt sind die so mit ca. 180.000 KM voll und dann wird es teuer.
      Dann müssten die übel getreten worden sein. Ich habe jetzt 236k auf der Uhr und noch immer reichlich "Platz" im DPF. Und ich fahre nur wirklich nicht langsam oder spritsparend.
      6G DSG rockt im 1T3 meins schaltet noch immer butterweich. Muss zwar ab und an das Getriebeöl gewechselt werden, aber dann hab ich wenigstens wieder frische Additive im Getriebe.

      ╭∩╮( º.º )╭∩╮ ‹^› ‹(•_•)› ‹^›

      Wumbaba auch schon da

    • Das liegt weniger am "getreten werden", eher an vielen Kurzstrecken. Bei viel Langstrecke hatten wir auch schon DPFs mit über 300.000 km in der Werkstatt. Und da wäre sogar noch Luft nach oben gewesen.

      ... Wenn Wahlen etwas bewegen würden, wären sie nicht erlaubt ...
    ""