Climatronic kühlt nicht, keine Fehler bzw. Hinweise auf das Problem in VCDS erkennbar?

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Also, Magnetkupplung hat der Kompressor nicht, sind Leistungsgeregelte Kompressoren. Die Mitnehmerscheiben lösen sich schon mal, gehe aber bei deinem nicht davon aus, da in einem Bild die Kompressordrehzahl über 3000 war.
      Lass eine Wartung machen, also Kältemittel raus, reinigen und die Menge, die reingehört wieder rein.
      Dann prüfen.
      Und such dir ne Werkstatt, die sich mit Klimaanlagen auskennt, denn generell Spülen bei Kompressortausch zeugt in meinen Augen von wenig Ahnung oder Abzocke.
      KLar gibt es Gründe, wann eine Anlage gespült werden muss, aber diese sind von den Kopressorherstellern klar definiert.

      Alles andere bleibt Rätselraten und ist wenig Zielführend.

      MfG

      Uwe

    • Zu wenig kältemittel legt er als Fehler ab. Und er hat keinen drin. Also fällt das weg. So lange der drucksensor das nicht als zu gering erkennt geht die Klima immer. Nur mit etwas weniger Leistung. Ich hab ja von Anfang an auf klimakomp. Getippt, einfach aus Erfahrung. Spülen der Klima seh ich keinen Grund drin. Kann man sich sparen. Macht man nur wenn der gefressen hat. Es gibt auch das Ventil was im kompressor Sitz einzeln auf m freien Markt. 30 oder 40 Euro. Aber dafür müsst man gucken ob s das ist oder vorn der Antrieb unter der Riemenscheibe. Aber wenn der hin ist geht der eigentlich gar nicht mehr. Ich hätte Klima abgesaugt. Ventil ersetzt und wieder befüllt. Sind 20 min Arbeit plus einmal absaugen und einmal Vakuum ziehen und befüllen.

    • ich würde auch das kältemittel prüfen lassen. Als beispiel: hol dir ein neues Auto beim Händel und lass prüfen ob z.b. wirklich 650g Kältemittel drinn sind die reinzuhören. Wenn VW 1 Million Golf Verkauf und nur 100g weniger reinfühlt. Wieviel Kohle sparen die dann! Ausserdem verliert die Anlage mit der Zeit auch Kältemittel.

      Bei uns in Österreich wird abgepumpt und wieder aufgefüllt. Beispiel Füllmenge 650g, 450g abgesaugt anschliessend gefühlt auf 650g. Ich Bezahl 200g Kältemittel und nicht 650g.

      Und das mit VW ist nicht frei erfunden und nicht nur bei VW gang und gebe.

    • Bin jetzt vollends verwirrt :(

      Also , ich könnte den Kompressor ohne Spülung tauschen lassen?Ich glaube das spielt mein Werkstattmensch nicht mit, er meinte dass er bei einem Kompressortausch immer eine Spülung vornehmen lässt aus Sicherheitsgründen. Dass er mehr Geld raus holen möchte glaube ich eher weniger, bin seit mehreren jähren bei ihm immer gut aufgehoben gewesen und seine Preise sind allgemein fair und günstig. Wobei ich mich im Klimabereich nicht so gut auskenne um das hier zu beurteilen- aber alle anderen Arbeiten (Zahnriemen erneuern, etc) hat er immer top und zu Super preisen für mich gemacht.

    • Kompressortausch: Kältemittel raus, Kompressor raus, Kompressor rein, Kältemittel mit entsprechender Ölmenge rein. Steht auch in der VW Werkstatt Anleitung so.

      Ob gespült wird oder nicht, hängt vom Schadensbild des Kompressors ab. Wenn Deine Werkstatt das prinzipiell immer macht, ok aber ist wahrscheinlich in den meisten Fällen unnötig. Was soll es bringen? Macht man nur bei Späne oder sowas im System. Ich würde mal fragen ob eine Spülung mit Kältemittel oder mit Stickstoff gemacht wird. Stickstoff kostet fast nix, Kältemittel ist teuer.

      Das Problem ist, Kältetechnik ist ein Bereich den KfZler kaum richtig gelehrt bekommen. Die können super Mechaniker für Motor und alles sein, aber Kältetechnik nur rudimentär. Im Prinzip wäre ein richtiger Kältetechniker am besten.

    • Hab jetzt nicht alles gelesen... wurde denn mal abgesaugt und wieder befüllt?! Wahrscheinlich ist nur zu wenig Kältemittel drinnen. Wenn es noch vor der Grenze ist, die der Sensor erfasst. Btw, eine Magnetkupplung gibt’s schon ewig nicht mehr. Bedarfsgerechte Regelung der Taumelscheibe!

    • Auf der anderen Seite ... in meinem Golf macht der Kompressor ein merkwürdiges Geräusch also aus das Geraffel, im Touran stinkt die Klima also aus das Geraffel, im Golf wird sogar der Verbrauch ein Träumchen der Touran verballert so oder so was er bekommen kann.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    • jeder vergisst das Klimaservice. Solange die Teile laufen alles gut. Und wenn nicht wird's teuer. Klimaservice sollte auch min. alle 2 Jahre durchgeführt werden. Und im Winter machen viele den Fehler das sie die Klima ausschalten und wieder einschalten wenn es heiss wird. Die Klimaanlage kann das ganze Jahr laufen(mache ich auch) und hatte nie Probleme.Der Vorteil im Winter ist, das die feuchte Luft aus dem Inneraum verschwindet. Wenn man sie nur Kurz einschaltet um die Scheiben frei zubekommen bilden sich Schimmelsporen und dann stinkt der Innenraum im Frühjahr. Innenraumfilter tausche ich 1x im Jahr egal welche Laufleistung. Kann man ja selber machen und kostet ca. 15€.

    • Neu

      Genau falsch wenn man sie feucht abstellt kommt es zu Schmodder und Gestank, Kühlung kurz vor Ziel abschalten lässt den Verdampfer trocknen und es bildet sich kein Schmodder. Ich hab den Karrn ja erst ein Jahr und jetzt eben festgestellt das er stinkt. Nur ist wieder das Problem ne fähige Werkstatt zu finden die den Klimaservice gescheit machen und ordentlich reinigen.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    ""