welche Tieferlegungsfedern soll ich nehmen ??

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergleichen kannst Du nur wenn Du von Nabenmitte bis Kotflügelkante misst.
      Das ist auch der Wert der in die Papiere eingetragen wird.

      ... Wenn Wahlen etwas bewegen würden, wären sie nicht erlaubt ...

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Vergleichen kann man es dennoch nicht. Wenn ich Felgen mit ET 40 hätte, dann könnte ich noch weiter runter. Mich schränken meine Räder etwas ein.

      Hier mal die Werte:
      Vorne und hinten von Kotflügelkante bis Radnabenmitte 33 cm, plus minus 2-3 mm

      -KW V2
      -DZ Exclusive DZ1 in 8,5x18 ET 30
      -Bisl wettbewerbsfähiges la la

    • Konsul schrieb:

      Vergleichen kannst Du nur wenn Du von Nabenmitte bis Kotflügelkante misst.
      Das ist auch der Wert der in die Papiere eingetragen wird
      Na ja das kann man so oder so sehen.Von der Erde bis zur Kotflügel Kante hat man halt ein Referenzmaß was die absolute Höhe die durch Fahrwerk und Räder entsteht.
      Ich bin jedenfalls schon erschrocken wie schnell der Touran damit irgendwo hängen bleibt.
    • Cengiz58 schrieb:

      Vergleichen kann man es dennoch nicht. Wenn ich Felgen mit ET 40 hätte, dann könnte ich noch weiter runter. Mich schränken meine Räder etwas ein.

      Hier mal die Werte:
      Vorne und hinten von Kotflügelkante bis Radnabenmitte 33 cm, plus minus 2-3 mm
      Ok hier messe ich Vorn 35.5 und hinten 37.5 das ist vor allem hinten ein deutlicher Unterschied
    • Ich hab bei mir ausdrücklich eine gerade Tieferlegung verlangt. Perfekt würde ich sagen.
      Bei Federn ist das eine bis Angabe. Je nach Motor und Ausstattung wirds mal mehr mal weniger. Bei mir wären vorne, wenn man nach Gewinde geht, etwas mehr als 7cm drin. Ob das der TÜV dann noch genehmigt ist ne andere Frage

      -KW V2
      -DZ Exclusive DZ1 in 8,5x18 ET 30
      -Bisl wettbewerbsfähiges la la

    • 33 cm ist mal ´ne Ansage :thumbup:
      Ich selbst fahre meinen Cross vorne mit 32,5 und hinten mit 33,5 cm. Unter dem Unterfahrschutz (das Plastik-Dingens unter dem Motor) habe ich noch ca. 7,5 cm Luft zur Strasse. Klar, hier und da schleift er mal "bisschen" aber ..... was soll´s ^^ . Weiter runter geht er definitiv nicht mehr mit dem V1 von KW - alles auf Anschlag unten. Ist auch alles so eingetragen, auch wenn es manch einer nicht glauben mag.

      @Cengiz58
      Was meinst Du mit "Bei mir wären vorne, wenn man nach Gewinde geht, etwas mehr als 7cm drin."

      Die restliche Bodenfreiheit? Oder dass Du noch 7 cm runter könntest? Was ich mir nicht vorstellen kann.

      Zur Info: In den Richtlinien gibt es beim TÜV keine Vorgabe was mindestens an Bodenfreiheit da sein muss. Das Gerede / Geschreibe was immer wieder gerne auftaucht von 7,5 cm Bodenfreiheit, gibt es in Deutschland nicht. Es muss lediglich im Alltagsbetrieb fahrbar und strassentauglich sein. Was auch immer man darunter verstehen mag.
      Mittlerweile sind die Schwellen in den 30er Zonen ja so hoch, dass es für manch sereinmässige Fahrzeuge schon eng wird.

      ... Wenn Wahlen etwas bewegen würden, wären sie nicht erlaubt ...
    • Neu

      Servus,

      wie im Vorstellungsfred schon beschrieben bin ich nun stolzer Besitzer eines 1T3 aus 2013 in gepflegtem silber.
      Hatte in unserem 1T2 die Pro-Kit Federn drin. War gut, aber die Tieferlegung fiel nicht wirklich auf.
      Hab nun recht günstig ein gebrauchtes Sportline-Kit geschossen, allerdings ohne die dazugehörigen Federwegsbegrenzer.
      Muß ich die zwingend verbauen, bzw. welche Höhe haben diese, damit ich mir welche nachrüsten kann?
      Stoßdämpfer sind die ersten Originalen (Laufleistung ca. 38.000km).

      Gruß Tom

    • Neu

      Gib das doch mal in der Bucht ein und frag bei eimem der das anbietet was du dazu für welche brauchst.
      Also meine Meinung ist zum Thema Fahrwerk / Tieferlegung immer Federn und die dazu gehörigen Dämpfer zu verbauen. Alles andere passt nicht zu 100 % zusammen. Gehen tut natürlich alles

    ""