Wie voll macht Ihr den Tank ?

    • 5T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie voll macht Ihr den Tank ?

      Hi !

      Mich würde mal interessieren bis wo Ihr immer volltankt.
      Bis zum ersten Klick der Zapfpistole, oder bis die Brühe fast rausläuft, oder, oder .....
      Bin selber so ein Freak der seine Tankdaten bei Spritmonitor eingibt und dann sollte man ja schon immer bis zum gleichen Limit den
      Tank befüllen.
      Sonst sind die Werte halt, genauso ungenau wie der Bordcomputer.
      Bei meinem alten Opel habe ich immer bis zum Rand vollgetankt (was man bei dem sehr gut sehen konnte)
      und ich hatte so immer das gleiche Limit.
      Bei VW habe ich halt noch keine Erfahrung, ob es dann zum Beispiel in die Entlüftung oder so überläuft.
      Bin für Eure Ideen dankbar ....

      Gruß
      Flobi

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • das sehe ich wie Howard,

      wenn leer damm tamken dabei kannst du nicht danach gehen beim ersten klick aufzuhören, denn die zapfsäulen sind da auch ganz unterschiedlich, bei der einen sind es zwei lieter mehr bei der anderen zwei lieter weniger.

      Ich denke die paar lieter abweichung sind nicht so schlimm, denn ob du nun 550km mit einer tankfüllung schaffst oder auch mal 650km, das liegt am aktuellen fahrprofil. und sogenau kannst du das auch bei spritmonitor nicht eingeben.

      oder schreibst du dir genau auf wieviel km landstrasse, autobahn und stadt??

      falls es dich interessiert, je nach lusr und laune brauch ich mal 8,5liter auf 100km mal aber 9,5liter auf 100km.

      spritmonitor.de/de/detailansicht/864771.html

      mfg bigml

    • Es geht ihm sicher nicht um die Tankgewohnheiten anderer, sondern wie man am besten immer den gleichen Füllstand hinbekommst. Egal wo man tankt.

      Für eine sehr sehr genau Ermittlung ist das schon wichtig.

      Ob das wirklich Sinn macht steht ja auf einen anderen Blatt. Wie bei allen Sachen, die man so mit dem Auto anstellt obwohl es schon fährt.

    • ausserdem ist randvoll machen im Sommer keine Gute Idee - der Sprit hat ca 10-15° wenn er aus dem Bodentank der Tanke kommt und kann sich bei 35° Aussentemperatur noch mal schön ausdehnen.

      _DANN_ läufts aus dem Überlauf und ist auch wieder "ungenau"....

      --

      Markus
      Meine Vorstellung

    ""