Keine Leistung Fehler Kraftstoffgeber

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Leistung Fehler Kraftstoffgeber

      Hallo alle zusammen,
      mein 1,6 FSI hat seit einigen Wochen so gar keine Leistung mehr. Fährt wie mit nem Drehzahlbegrenzer, Berghoch mit 50 oder 60 KM/H.
      NOx Sensor ist bekannt, Motorkontrolleuchte ist an wurde schon mal vor einanhalb Jahren gewechselt und ist wieder an.
      weiterer Fehler ist Kraftstoffgeber unplausibles Signal: daraufhin meinte der erste Freundliche Kraftstoffpumpe, also erneuert samt Filter usw. danach lief der wie vom Teufel gejagt...ca eine halbe Stunde. Dann wieder richtig abgebremste Leistung....nächste Tag zum anderen freundlichen übrigens beides VW Werkstätten in verschiedenen Ortschaften...wollte wissen was der mir dann sagt. Gleiche Fehler...Motorabdeckung runter und Kraftstoffdrucksensor ausgetauscht. Am gleichen Kabelstrang wie zu dem Sensor gehen zwei Kabel ab an die ICH GLAUBE Hochdruckpumpe....ganz leicht oberflächlich aufgescheuert also abisoliert....ergebnis: Zwei Werkstätten, zwei mal ausgelesen zwei verschiedene Meinungen und Reparaturen machen lassen, insg. knapp 500€ bezahlt und es hat sich NICHTS VERÄNDERT. Angebot Auto da lassen, Fehlersuche für rund 100€ die Stunde und da bin ich dann Sauer geworden. Hab versucht viel zu recherchieren, NOx Sonde in Kombi mit Katspeicher voll usw...Ehrlich...bin kurz davor das Ding dem Schrotti zu geben, aber ich hab Vier Kids und mache derzeit ne Umschulung also Kohle für nen neuen ist grad nicht da.

      Habt Ihr ne Idee was das sein kann und kann man das mit wenig aufwand prüfen woran es noch liegen könnte? Zu dem Fehler Krafstoffgeber unplausibles Signal irgendwelche Ideen, hatte auch mal den das Krafstoffsteuergerät/Kraftstoffrelais gedacht....

      Bin offen für alle Ideen

      Danke im voraus

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Moin, willkommen hier im Forum. Es wird gerne gesehen, dass man sich hier erstmal kurz vorstellt im entsprechenden Forenbereich, bevor man hier viele gute Ratschläge bekommt.

      In Siegen gibt es doch nur noch einen großen VW Händler mit mehreren Standorten... Geballte Fachkompetenz und Teiletauscher, wie es scheint.

      Ich kenne mich beim 1.6er FSI zwar nicht so gut aus, aber man liest häufiger davon den Schichtladebetrieb zu deaktieren um dem Fehler mit dem NOx Sensor Herr zu werden.

      Ein detaillierter Scan von deinem Auto wäre hilfreich. Da du ja aus der Nähe kommst, kannst du gerne mal vorbei kommen und wir lesen mal aus und codieren auf Homogenbetrieb um. Bis zum @Tagfahrlicht ist es auch nicht so weit und er hat immer ein offenes Ohr und hilft gerne.

    • OK, das mit dem Vorstellen hab ich wohl übersehen, sorry.
      Wie genau läuft das denn mit der Codierung und mit welchen Kosten ist zu rechnen?

      Danke erstmal für die Info

      P.s. Leider bin ich noch nicht so Fit und weiß nicht wo ich mich vorstellen kann....uuund war bei VW Knebel in SI und beim Hoppmann in OE

    • Der Knebel in SI gehört zum Schneider Monopol und wo du schon beim Hoppmann warst, hättest du auch zu mir kommen können. Blos, dass ich dir keine teuren Teile verkauft hätte. Über die Werkstatt dort kann ich nicht viel sagen. Aber immerhin haben sie einen kompetenten Mann am Teiltresen. Von seiner weiblichen Vertretung kann man das leider nicht behaupten :whistling: .

      Fürs codieren bei jemand hier ausm Forum wird allerhöchstens ein kleines Trinkgeld fällig. Der Händler ist sicher überfordert mit dem Anliegen, weil es dafür keine geführte Online Funktion gibt 8o . Dazu lässt der sich das meistens teuer bezahlen.

    • Hallo nochmal in die Runde,
      also nach dem ganzen hin und her und vielleicht auch wegen eines Missverständnis nochmal Sorry.

      Erstmal Danke an @sebist93 der Hilfe angeboten hat.

      Wollte keinem auf die Füße treten.

      So nun zum eigentlichen Thema zurück. Den Fehler hab ich dann endlich gefunden.

      Der Stößel der HD Pumpe ist völlig abgenutzt. Ist eigentlich nur noch ein Loch durch das ich meinen Finger stecken kann. Und das wars auch schon. Vielleicht hilft es jemandem, der das gleiche Problem hat.

      Jetzt noch das Teil besorgen, einbauen, Fertig.

      Gesamt Aufwand ca. Ne halbe Stunde.

      Danke und bis dann

      P. S. Von euch hat nicht zufällig jemand so nen Teil bei sich rumliegen und kommt obendrein noch aus Sauer- Siegerland?

    • Hallo nochmal,
      also am Montag hab ich den Stößel getauscht. Auto läuft wieder richtig rund. Was mir noch aufgefallen ist, ist das die Motorkontrolleuchte und der Fehler Nox auch nicht mehr vorhanden ist. Habe das die letzten Tage beobachtet und auch nochmal ausgelesen. Alles i.O.....nur mal als weitere Info

    ""