Motor geht beim anfahren aus

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor geht beim anfahren aus

      Neu

      Hallo ich hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.
      Folgende Fehler sind bei meinem Touran 2,0 TDI Motorkennbuchstaben BMM aufgetreten.
      Das Fz hat plötzlich während der Fahrt Leistung verloren. nach dem neustart lief er dann noch ca. 10 km, danach nur noch im 1 Gang max 2000 1/min dann ging er aus und sprang nicht wieder an.
      Beim auslesen des Fehlerspeichers kam die Meldung kein Ladedruck. Also habe ich den Turbolader neu gemacht, der defekt war. Er sprang einwandfrei an lief im Leerlauf sehr rund drehte aber nicht über 2000 1/min und ging beim anfahren aus und sprang nicht wieder an. Bei der Öl Kontrolle stellte ich fest das gut 1 Liter Diesel im Öl war. Also habe ich die Einspritzdüsen abgedichtet und die Hochdruckpumpe ersetzt. Er sprang an Qualmte sehr fuhr ca 800 Meter ging aus und sprang nicht wieder an. Also brachte ich ihn zum freundlichen Händler der mir mitteilte das das AGR Ventil nicht schließt. AGR Ventil und Drosselklappe ersetzt, er sprang an Qualmte nicht lief sehr ruhig im Leerlauf ging aber beim anfahren aus und sprang nicht mehr an. So ich bin mit meinem Latein am Ende, kann mir jemand helfen da mir der freundliche deutlich zu teuer war 205€ für Fehlersuche ohne den Fehler zu beheben!!

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Neu

      Das liest sich ja schrecklich.

      Wie kommt denn Diesel ins Öl?
      Hast das mal erforscht?
      Kann ja fast nur über die Zylinder/Kolben kommen.
      Kolbenringe defekt?
      Erklärt vielleicht auch das Ausgehen.

      Schon Fehler ausgelesen?
      Das sollte als erster gemacht werden.

    • Neu

      Beim PD kommt Diesel durch defekte Sitze der PDE ins Öl.
      Ständig abgebrochene Regeneration kann evtl auch die Ursache sein.

    • Neu

      So oder so. Bei einem Schaden/Problem des Turboladers geht der Motor nicht aus sondern ihm fehlt einfach nur Leistung.
      Wenn der Motor von alleine ausgeht bleibt nicht viel: Luft oder Kraftstoffversorgung. Da würde ich Stück für Stück eines nach dem anderen prüfen.

    ""