Getriebelager oder Ausrücklager

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebelager oder Ausrücklager

      Neu

      Sobald ich das Auto im Leerlauf habe, höre ich ein Rasseln, Schleifen oder Rasseln. Bei den Werkstätten kann mir keiner sagen was es ist. Beim einen ist es ein Getriebelager Schaden, ein defekt der des Ausrücklagers, oder das ZMS. Letztes hat mein Fahrzeug garnicht. Ein Wechsel von Getriebelager kostet, laut Werkstatt gut 4000€ mit Einbau. Ein Kupplungswechsel soll 1700€ kosten. Das sind schon tolle Preise für ein Auto was einen Gesamtwert von 3000€ hat. So oder so muss das Fahrzeug noch ein paar Jahre halten und daher ist eine Reparatur nötig. Aber was soll ich reparieren wenn niemand weiß was es ist. Im Getriebe ist noch das erste Getriebeöl. Dieses wollte ich die kommende Woche wechseln. Evtl. sieht man im Öl Späne, was dann auf einen defekt hinweisen könnte. Wie erkennt man einen Getriebelager Schaden? Oder ein defektes Ausrücklager?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Neu

      Howard schrieb:

      Ähhhhm... Boing 747 oder Opel Corsa?

      Ein Soundfile und zu wissen welcher Motor wäre da schon hilfreich.
      Ist Deine Glaskugel gerade zur Reparatur, oder wieso weißt Du das nicht? :thumbsup:

      MfG

      Uwe

    • Neu

      Wenn in Leerlauf die Kupplung getreten wird dann wird das Geräusch immer leiser bis es ganz verschwindet. Beim Loslassen kommt das Geräusch wieder. Auch beim fahren im ersten Gang hört man das Geräusch. Wenn ich längst Autos oder Hauswänden fahre, dann hört man das Geräusch zurück hallen.
      Auch hüpft die Gangschaltung im zweiten Gang. Sprich, die Schaltung wackelt nach vorne, springt aber nicht raus. Ob das aber auch damit zusammen hängt weiß ich nicht.
      Allerdings sagen verschiedene Werkstätten das sie nur auf Verdacht reparieren können, da man nicht zu 100% sagen kann was es ist.

    • Neu

      Dann wird es das Ausrücklager sein. Also Getriebe raus und Kupplung inkl Ausrücklager erneuern. Kostet keine 200€ an Teilen und max 6h Arbeit!

      Dann gleich die Drehmomentstütze (unten zwischen Aggregateträger und Getriebe) prüfen wg des wackeligem Schalthebels.

    • Neu

      Laufleistung ist 204.000 Km. Habe jetzt noch zwei Werkstätten die sagen das es das Ausrücklager ist aber die eine sagt auch das es das Getriebelager zusätzlich sein kann. Denn beim fahren im ersten oder Rückwärtsgang/Leerlauf ist das kratzende Geräusch auch da. Das sollte dann aber, bei defekten Ausrücklager weg sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spyer ()

    • Neu

      Wieder eine Werkstatt weiter (VW Werkstatt)
      Diese meint es sei Losräderrasseln. Die Symptome würden passen. Aber gehört habe ich das noch nie.

      Hier mal als Sound direkt unter dem Getriebe.
      vocaroo.com/i/s1zOGOWAQLNx

      Und aus dem Motorraum mit getretener Kupplung und losgelassener Kupplung.
      vocaroo.com/i/s1SJt162ZtOL

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Spyer ()

    ""