1.4TSI (BMY) mit gesprungener Kette kaufen, oder besser nicht?

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1.4TSI (BMY) mit gesprungener Kette kaufen, oder besser nicht?

      Hallo zusammen,

      ich halte zur Zeit Ausschau nach einem Touran.
      Als Erfahrener Bastler bevorzuge ich Autos mit Schaden und richte diese wieder.

      Hier habe ich einen Touran mit BMY Motor und gesprungener Kette im Auge, Laufleistung ist 120tkm.

      Hier meine Frage:

      Was geht erfahrungsgemäß kaputt wenn die Kette springt, bzw. wie wahrscheinlich ist es, dass was kaputt geht?
      Wenn ich vom Supergau ausgehe, sprechen wir von einem Ventilschaden, oder zusätzlich von defekten Kolben?

      Ich würde vor dem Kauf mal mit einem Endoskop in die Brennräume sehen und wenn an den Kolben keine Beschädigung sichtbar ist, würde ich Pokern.

      Über eure Einschätzung/Erfahrung würde ich mich freuen.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Ich würde generell keinen BMY kaufen... obwohl ich habe ja auch einen mit Kettenschaden gekauft :whistling:

      Endoskopie wird nicht viel bringen, die Ventile kannst du dann auch nicht sehen. Nur wenn du Abdrücke auf dem Kolbenboden siehst.

    • Und hast mir zum Glück zwei der Zündspulen vermacht, gestern habe ich eine beim Kerzenwechsel gebraucht.

      Ist die Kette während Motorlauf oder beim Prüfen übergesprungen?

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    • Dann kannst Du mächtig in die braune Masse greifen. Oder Du machst es so wie @Howard wenn der Rest von dem Auto stimmt.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    • Ich hatte mal beim 2.0 Erdgasmotor ein Aluteil vom Schaltsaugrohr in einem Zylinder, das hatte der Kolben schön zu einem Würfel geschmiedet. Nach Reparatur des Kopfes (neue Ventile usw.) hat das Ding das Öl nur so weggesoffen wahrscheinlich durch Kolbenkipper. So was ähnliches wird dann hier auch sein.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    • FaHeRo schrieb:

      Ich würde mal davon ausgehen, dass die Ventile einen weg haben...

      Kann man davon ausgehen, dass der Rumpfmotor ganz bleibt wenn die Ventile aufsetzen?
      Beim Touran weiß ich es nicht, aber bei unseren Motoren auf Arbeit wenn die Kolben aufgeschlagen sind haben die Kolben Einschläge das sie sich nach außen verformt haben, also Schrott
    ""