Hilfe! Tankdeckel lässt sich nicht mehr öffnen!! Weiß jemand Rat?

    • 5T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe! Tankdeckel lässt sich nicht mehr öffnen!! Weiß jemand Rat?

      Hallo liebe Touran Freunde,
      Sprit is ziemlich am Ende (noch 60km) und der Deckel geht nicht auf - wir sind ziemlich ratlos. Normalerweise geht der Tankdeckelverschluss mit der Fernbedienung auf. Daraufhin muss man mit leichtem Druck den Deckel öffnen. Das fühlt sich an wie so eine Kugelschreiber-Mechanik (bleibt nun aber zu!). Auch ein KFZler wusste bis jetzt keinen Rat. Gibt es da einen Stellmotor, oder einen Magnetschalter? Hat jemand Zugang zu einer Explosionszeichnung, wo man die Verriegelung und die Teile wenigstens mal sieht?
      Oder einen guten Tipp?

      Vielen Dank!!!!

      Modell Dez 2015, 1.4 TSI

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • schaumal im Kofferraum normal gibt es da eine Notentriegelung. Sollte keine vorhanden sein hilft eventuell das( ist zwar Tiguan, aber auch ein VW)

      motor-talk.de/bilder/tankdecke…ankklappe-i203634524.html


      Das ist auch genail:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von richirich13 ()

    • Wow, danke für die Tipps!
      Allerdings funktioniert das nicht so leicht mit dem Keil und der rohen Gewalt wie im Film.
      Ich habs ausprobiert, aber kurz bevor der Deckel kaputt ging aufgehört. Der ist wie zugenagelt!
      Im Kofferraum gibts nix, vermutlich ist das mit der ZV nicht mehr mechanisch geregelt.
      Prima auch der Teilekatalog - Wahnsinn, was da alles verbaut ist!
      Leider habe ich aber nix über den Tankdeckel gefunden.

      Wir sind weiter verzweifelt und für weitere Ideen offen! ;)
      Vielen Dank!

    • TouranmeinerFrau schrieb:

      Wow, danke für die Tipps!
      Allerdings funktioniert das nicht so leicht mit dem Keil und der rohen Gewalt wie im Film.
      Ich habs ausprobiert, aber kurz bevor der Deckel kaputt ging aufgehört. Der ist wie zugenagelt!
      Im Kofferraum gibts nix, vermutlich ist das mit der ZV nicht mehr mechanisch geregelt.
      Prima auch der Teilekatalog - Wahnsinn, was da alles verbaut ist!
      Leider habe ich aber nix über den Tankdeckel gefunden.

      Wir sind weiter verzweifelt und für weitere Ideen offen! ;)
      Vielen Dank!
      nicht im Kofferraum. Im Link steht Radhausschale. Also ggf Rad runter, dann die Verkleidung ab und dann schauen...

      volkswagen.7zap.com/de/rdw/touran/tou/2013-694/8/809-809020/
      Nummer 13 isset....

      Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
      Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA freigeschaltet, Pfützenlicht, DWA+, LaneAssist, FLA, VZE, RNS315 mit DAB+, SideAssist plus

      Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen

    • TouranmeinerFrau schrieb:

      Ja! Der Stellmotor war kaputt X( ! Wozu braucht man im Tankdeckel einen Stellmotor, dazu noch für 42.- Euro???!
      Das der Tankdeckel mit der elektrischen Zentralverriegelung mit verriegelt wird. Weil den Schlüssel in den Tankdeckel stecken und drehen will doch keiner mehr machen wollen.
      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    ""