Leichtes Lenkrad schlackern

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leichtes Lenkrad schlackern

      Hallo,

      ich habe seit ein paar Wochen ein schlackern im Lenkrad, so zwischen 80 und 120kmh. Luftdruck ist in Ordnung , Felgen wurden neu gewuchtet, daran liegt es auch nicht, laufen rund kein Höhenschlag.

      Dämpfer und Federn sind Original und neu, wurde vor 20tmk gewechselt, ebenso die Koppelstangen und der Stabilisator, der war gebrochen.

      Vorne wurden die großen Querlenkerbuchsen in den Lagerblöcken mal getauscht, das ist aber auch schon 6 Jahre her, die sehen noch ganz gut aus,
      haben zwar kleine Risse, aber nichts wildes so wie ich das sehe.

      Allerdings sind die Traggelenke und die kleinen vorderen Buchsen noch die ersten, der Wagen ist von 2003 und hat 250tkm drauf.

      Eine Achsvermessung habe ich letztes Jahr durchführen lassen, wie die Dämpfer gewechselt wurden.

      Es ist so, das bei jedem kleineren Steinchen was auf der Strasse liegt, das irgendwie direkt in die Lenkung übertragen wird, plus das er seit
      ein paar Wochen wie gesagt schlackert.

      Kann das an den kleinen Buchsen und/oder der Traggelenken liegen? Ist für mich nicht wirklich gut zu erkennen, aber da dies noch die ersten sind,
      tippe ich darauf. Möchte aber nicht auf Verdacht einfach alles tauschen.

      Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben :?:

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • ohne das du auf die Bühne fährst, wird keiner was sagen können. Könnten auch die Bremsscheiben sein, oder wie unlängst bei denn Autodocs: Spurplatten die nicht passen (keine Ahnung od du welche verbaut hast).

    • Ok, also Bremsscheiben und Beläge sind im letzten Herbst neu drauf gekommen alles Original VW. Spurplatten habe ich nicht drauf.

      Auf der Bühne habe ich auch mal das Spiel der vorderen Räder geprüft, finde die haben kein großes Spiel.

    • Was hast du für eine Rad Reifenkombination drauf.
      Ich habe bei mir auch festgestellt das mein Lenkrad bei c. 135-140 bei leichtem Einlenken leicht flattert, keine Ahnung was es sein könnte.
      Aber ich vermute es liegt mit an den Rädern, um so weiter die raus kommen werden die Kräfte auch größer die sich dann so auswirken

      Eine Möglichkeit wäre für dich wenn wirklich alles in Ordnung sein sollte, die Räder mal am Auto auswuchten lassen.

    • Also ich fahre 8x18 Alfelgen mit 225/40 Reifen.

      Kann es nicht an den vorderen Querlenkerbuchsen, oder den Traggelenken liegen? Das sind defintitv noch die ersten von 2003.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trimonium ()

    ""