Steuerkette gewechselt und nun erneut MKL an und klackerndes Geräusch. Mit Video

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steuerkette gewechselt und nun erneut MKL an und klackerndes Geräusch. Mit Video

      Guten Tag an alle,

      seit über einem Jahr habe ich meinen Touran 1.4 TSI bj 2008 und 115tkm. Vor kurzem als ich mit dem Hänger unterwegs war ging plötzlich die MKL an. Wurde in einer freien Werkstatt ausgelesen und Nockenwellen Sensor erneuert. Das Problem bestand weiterhin, extrem unruhiger Lauf, starkes Ruckeln und MKL sowie Benzin Geruch unmittelbar nach dem Anlassen.
      In der Werkstatt wurde die Kette erneuert. Nun bin ich ca. 60 km mit dem Touran gefahren und plötzlich das ganze erneut, unruhiger Lauf, Ruckeln, KEIN Benzin Geruch mehr und die MKL ist an. Das Auto fährt sich gut ohne irgendwelche Ausfälle. Kein Leistungsverlust.

      hier ist das Video von Heute Mittag:
      youtube.com/edit?video_referrer=watch&video_id=FRWwatosL_E

      Werde morgen erneut in die Werkstatt fahren und das Auto dort abstellen. Kann mir hier aus dem Forum jemand helfen bzw. habt ihr Ideen was es evtl. noch sein kann?
      Das Auto hatte schonmal Probleme mit der Kette mit 65tkm und es wurde alles auf Kulanz ersetzt, so hat es mir der Vorbesitzer erklärt (Rechnungen sind vorhanden). Mein Mechaniker sagt das es eine Krankheit ist welche mich alle 50-60tkm erwatet.

      Ein weiteres Problem ist, dass mein Radio (mit Navi) RNS 510 einfach so von alleine immer ausgeht.... Ich kann mir überhaupt nicht erklären mit was es zusammenhängt. Das Problem hatte ich schon vor dem Problem mit der Kette. Wenn das Radio an ist und das Auto aus ist, muss ich das Radio manuell ausschalten da es sonst nicht von alleine ausgeht (nachdem man den Schlüssel entfernt hat). Wenn ich das Radio anfasse ist es schon sehr heiß, wird es einfach zu heiß und geht dann aus diesem Grund aus? Das Radio geht auch nicht von alleine an Wenn ich meinen Touran anlasse. Die Batterie habe ich im Dezember erst ersetzt.

      Einen schönen Sonntag euch allen.

      Gruß

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Wegen dem Radio könnte der Zündanlassschalter kaputt sein. Das RNS510 hat einen Kühllüfter eingebaut, vielleicht funktioniert der nicht mehr und es wird deswegen so warm.
      Wegen Kette was wurde denn alles getauscht? Nur die Kette reicht meistens nicht, der Kettenspanner muss mit neu und meist auch der Nockenwellenversteller.
      Dann ist noch empfehlenswert auf Festintervall Service alle 12 Monate oder 15000 km und 5W40 FullSAPS Öl nach VW Norm50200 verwenden.
      Meine 1. Kette hat 147000 km gehalten, aber man hört auch von kürzeren Lebensdauern.
      Warum bei Dir jetzt die MKL wieder an ist kann man genau nur mit Auslesen raus finden. Zur Sicherheit nicht mehr fahren falls es doch die Kette ist.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    • Danke, heute zum Auslesen gewesen, folgendes wurde angezeigt:

      Zylinder 1
      P0301 000 Verbrennungsaussetzer erkannt- sporadisch
      Zylinder 2
      P0302 000 Verbrennungsaussetzer erkannt- sporadisch

      Kraftstoffbemessungssystem
      P0172 000 System zu fett Warnleuchte ein

      Was meint ihr?

    • Melde mich zurück, Zündspule wurde getauscht Kerzen auch. Bin bestimmt um die 250km gefahren und plötzlich kam es wieder :( Ruckeln sowie das leuchten der MKL.... Interessanterweise funktioniert mein Radio jetzt wieder, mal was positives. So langsam gehen mir die Ideen aus und mein Touran leidet weiterhin. Hat sonst noch jemand eine Idee?

      Schönes Wochenende

    • Einfach auf Verdacht Teile wechseln Kost dich doch nur unnötig Geld und Nerven.
      Wurde die zweite Kette in einer freien Werkstatt gewechselt?
      Denke der Kettenwechsel war dann ja unnötig da der Fehler ja immer noch da ist.
      Zündspulen und alles andere dann wohl auch.
      Warst du schon mal bei VW ?
      Viele sträuben sich zum freundlichen zu fahren weil angeblich immer zu teuer.
      Der Freundliche hat deutlich mehr Möglichkeiten was zu prüfen als eine freie Werkstatt.
      Auto hinstellen und auf Anruf warten.
      Ohne Dein okay wird eh nix gemacht.
      Vorausgesetzt du gibt´s kein Auftrag „macht mal alles Heile bitte“

      PS:
      Das Argument wie „Das kommt alle 50-60 Tkm auf dich zu“
      Kann nicht von ein Mechaniker kommen ,sondern von einem der absolut keine Ahnung hat und das Schrauben sein lassen sollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mannamax ()

    ""