Steuerkettenlängung mit VCDS prüfen

    • 1T
    • Steuerkettenlängung mit VCDS prüfen

      Hallo zusammen,

      ich wollte bei unserem Erst Auto VW Touran 1.4 TSI BJ. 2008 Modell 2009 die Steuerkettenlängung mit VCDS überprüfen. Dazu wollte ich die Messwertblöcke 208 und 209 im Motorsteuergerät auslesen, aber ich bekomme keine Nockenwellenwerte bei den Blöcken.

      Mache ich was falsch? Ich hoffe die VCDS Profis können mir weiterhelfen.

      Gruß

      Bernd

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • 208&209 waren beim r32 und 2.8 24V mit zwei NW Verstellern.

      Für die Kettenlängung musst du mal in der Grundeinstellung gucken.

      Jedenfalls musst man es dort zurückstellen wenn die Kette erneuert wurde.

      Also ca alle 50tkm :thumbsup:

    • Nanana meine Kette ging fast 150000 km.

      egal ich lass das jetzt so :)

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      Mein Touri

      Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät :P
    • Neu

      So richtig zum Versatz gibt es keine beim TSI, aber Du kannst mal 90 91 und 94 aufrufen, das sind die für die Nockenwellenverstellung der Einlassnockenwelle, ob die überhaupt arbeitet und Syst. i.O. gibt es da auch.

      egal ich lass das jetzt so :)

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      Mein Touri

      Wer andre in der Kurv verbrät, hat meist ein Zweitakt Heizgerät :P
    ""