Gesucht: Die "perfekte" Felgenmaße (Optik - Fahrverhalten - PLV)

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gesucht: Die "perfekte" Felgenmaße (Optik - Fahrverhalten - PLV)

      Hallo Gemeinde,

      als absoluter Laie in Sachen Felgengröße bin ich schier von allen möglichen Varianten erschlagen. Geschmäcker in Sachen Felgen sind ja bekanntlich verschieden und es gibt Millionen Möglichkeiten.
      Optik ist für mich daher nur sekundär. Viel lieber hätte ich gerne Räder, die das beste Fahrverhalten aus dem Auto rausholen. Wenn diese dann auch noch schick aussehen, dann ist das nur ein positiver Nebeneffekt, den ich gerne bereit bin einzugehen :D
      Daher würde mich interessieren:
      Welche ist Eurer Meinung nach die "perfekte" Felgenmaße in Sachen Fahrverhalten.
      Wieviel Zoll sollte eine Felge haben, sodass man die meißte Freude auf der Strasse hat?
      Ab welcher Reifenbreite wird es unangenehm (Stichwork Aquaplaning?)
      Hat die ET Auswirkung auf das Fahrverhalten und falls ja, welche ET ist zu empfehlen
      Sind Spurverbreiterungen zu empfehlen, um das Fahrverhalten zu verbessern?
      Und: Gibt es Felgen mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis, die alle o.g. Eigenschaften beinhalten?

      Danke und Gruß,
      Robert

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Wie soll man eine solche Frage beantworten, es kommt auf das Fahrwerk an, Reifenhersteller und natürlich auch Größe und Breite, Vieles dabei wie die Straßenlage ist ist ein subjetives Empfinden. Mal ganz davon abgesehen das Der Touran immer noch ne Schrankwand und kein GTI ist.
      Gutes Mittelmaß stellt sicher eine 17 Zoll Felge in der Dimension um 8x17 Et45 mit nem 225/45 R17 oder 235/45 R17 dar. In verbindung mit einem anständigen Fahrwerk sicher mit die beste Konfiguration um Komfort und ein wenig Sportlichkeit zusammen zu bringen. Aber letztendlich bist du nachher derjenige der sagen muss ob es dir gefällt du wirst 1000 verschiedene Meinungen hören weil jeder anders empfindet und eben auch jedes Auto anders reagiert

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Du hast Du Frage genau richtig beantwortet, danke für Deine Meinung und Hilfe!
      Beim Fahrwerk ist natürlich immer vom Standard-Fahrwerk auszugehen, ohne jegliche Veränderungen.
      Natürlich gibt es im Detail unterschiedliche Meinungen, aber bei einem guten Mittelmaß dürften sich die meisten sicher einig sein.

      Gruß, Robert

    • Ich würde nicht unbedingt auf 16 Zoll setzen ...

      Vom Fahrkomfort her vielleicht am besten, aber die Fahreigenschaften sind mit den bereits beschriebenen 17 Zöllern eindeutig besser. Ab 18 Zoll muss man in die Optik verliebt sein und Kompromisse beim Fahrkomfort hinnehmen können. Da es hier um die optimale Rad- / Reifenkombination geht, empfehle ich ebenfalls 225/45 R17 bzw. 235/45 R17 beim CROSS.


      Bis dann
      Mirko

    • Was Du suchst ist relativ einfach: die Eierlegendewollmilchsau :D

      Du willst:

      • Spass am fahren haben
      • Besten Abrollkompfort
      • Kein Aquaplaning
      • Wenn’s geht, gute Optik
      • und dann noch ein Schnäppchenpreis
      Dazu kommt noch:
      • Jeder empfindet anderst
      • Das Preisempfinden ist bei jedem wiederum anders
      • Was ist komfortabel, definiere es für den 08/15 Fahrer
      • Spurverbreiterung das Fahrerverhalten nicht verbessern
      Wenn Du diese Felgen gefunden, oder gebaut hast melde Dich bei den Felgenhersteller
      das versuchen die nämlich schon seit Jahrzehnten und zwar ergebnislos ;)
      „Si vis pacem, para bellum“

    • Hier mal mein Senf dazu:

      Ich bin weit jenseits der 40, fahre aber gerne sportlich. Nachdem wir uns den Touran gegönnt haben,habe ich festgestellt, das die 170 PS zwar schnell auf der Geraden zu bewegen sind, aber sobald es kurvig wird (und davon haben wir im Sauerland reichlich) schaukelt sich die Kiste doch stark auf. Da meine Frau aber häufiger den Touran fährt, der Touri des Öfteren nen Wohnwagen ziehen muss (von daher auch noch recht komfortabel sein muss) und die ganze Chose nicht zu teuer sein sollte, habe ich mich "nur" für Tieferlegungsfedern (40/25 KAW) und 18 Zoll Alus (ET35) mit 225/40/18 entschieden. Ich bin mit dem Handling sehr zufrieden und die Frau hat auch noch nie über den Komfort gemeckert. Das Ganze liegt preislich bei knapp über 1000€ und passte ganz gut ins Budget (ist auch schon wieder fast 5 Jahre her) und sieht (meiner Meinung nach) auch gut aus.

      Gruss

      Oliver

      VW forever....und immer nen altes Moped... :D
    • Als ich mein touri gekauft hatte, merkte ich schon daß der straf einfedert,einerseits find ich es gut da der in die kurven sehr gut liegt,un anderseits bischen zu hart was zum fahrverhalten hat,

      Ich fahre im winter mit 16 zoll 205/55 16 und sommer mit 225/40 18,muss ich aber sagen daß ich mittlerweile gewohnt habe da ich mit dem wagen 2000km am stück gemacht habe.

      naja wenn es ja nur einmal im jahr ist,dann ist es auch perfekt für Deutschland :)

    ""