PDC Nachrüsten vorne und hinten

    • 1T

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • So, hier wie angedroht der Scan meines Cangateways:

      Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei: DRV\1K0-907-530-V2.clb
      Teilenummer SW: 1K0 907 530 H HW: 1K0 907 951
      Bauteil: J533__Gateway H12 0150
      Revision: H12 Seriennummer: 31001069090A56
      Codierung: 3F3F534807008002
      Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200
      VCID: 2C50C8FB8F0FD641E27-8079

      Ist dieses Cangateway update fähig, und wenn ja auf welchen Index? Falls ja wollte ich es beim freundlichen machen lassen da ich hier in der Nähe keine andere Möglichkeit habe. Gibt es dafür auch eine TPI oder wie die heißen? Dann wäre es wohl einfacher für den Freundlichen...


      Edit: Hat sich erledigt mit dem Updaten. Habe mir jetzt ein 7N0907530 ohne Index bestellt, so wie es Tagfahrlicht in einem anderen Thema beschrieben hat...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patti ()

    • Das mit dem Gateway hättest dir sparen können.

      Habe auch in meinem 2006er PDC v+h nachgerüstet.
      Das Gateway kann das.

      Da dein Wagen schwarz ist, wird das mit dem Stufenbohrer sowieso unproblematischer als bei hellen Farben.
      Da muss man schon auf 2cm rangehen, damit man es sieht, dass es gebohrt und nicht gestanzt ist.
      Dann sind sowieso die schwarzen Gummihüllen drum rum.
      Also alles top.

      Ich habe mir damals in der Bucht, die kompletten Kabelbäume + Sensoren für die Stoßfänger geholt.
      Dann noch das Stg. aus einem 1T2, die hatten das ja schon (sogar mit PLA Funktion, die zwar nicht geht, da das Lenkgetriebe das nicht unterstützt)

      Die Halter zum ankleben an die Stoßfänger habe ich bei VW geholt.
      Da ich auf die Klebeflächen nicht so sehr vertraue, habe ich mit Karosseriekleber zusätzlich verklebt.

      Bilder
      • P1040021.jpg

        555,52 kB, 1.028×685, 6 mal angesehen
      • P1040023.jpg

        570,96 kB, 1.028×685, 6 mal angesehen
      • P1040024.jpg

        568,33 kB, 1.028×685, 7 mal angesehen
      • P1040025.jpg

        422,98 kB, 1.028×685, 5 mal angesehen
      • P1040029.jpg

        407,24 kB, 1.028×685, 5 mal angesehen
      • P1040031.jpg

        585,04 kB, 1.028×761, 5 mal angesehen
      • P1040066.jpg

        548,11 kB, 1.028×685, 5 mal angesehen
      • P1040068.jpg

        170,82 kB, 1.028×474, 9 mal angesehen
    • Das Gateway ist mittlerweile angekommen, ausgetauscht und funktioniert wunderbar. Habe es ja auch nicht wegen dem OPS getauscht (hatte ja schon geschrieben das ich es im alten Gateway codieren konnte), sondern weil es nicht mit meinen RNS310 kommunizieren wollte.
      Bleibt jetzt nur abzuwarten ob die „Spontaneselbstentleerung“ der Batterie in Verbing mit dem RNS310 nun auch endlich behoben ist.

      Habe mir übrigens das Komplettset bei Aliexpress bestellt. Mal sehen wann es hier ankommt, und wann ich Zeit dafür finde es einzubauen...;-)

    ""