Fiscon Kufatec Plus - geht sie richtig? (Frage zu Funktionen nach Einbau)

    • 1T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fiscon Kufatec Plus - geht sie richtig? (Frage zu Funktionen nach Einbau)

      Hallo zusammen,

      so, ich habe mir die Fiscon Kufatec Basic Plus FSE für meinen Touran gegönnt!
      :)
      Das verbaute RNS 315 hatte kein Bluetooth integriert (Mac Adresse war ausgenullt). Mir war wichtig, dass die FSE so in die Fahrzeugelektronik eingebunden wird, wie es die originale von VW getan hätte. Es sollte also eine Plus sein. Keine Basic.

      Die Basic Plus FSE mit Deckenmikrofon und komplettem Einbau sowie Freischaltung in der Elektronik hat übrigens 430 Euro in einer Car Hifi Fachwerkstatt gekostet. Damit war der Einbau etwa 30 Euro günstiger, als wenn ich die gleiche Anlage inkl. den mobilen Einbauservice direkt von Fiscon direkt in Anspruch genommen hätte.

      Zur Funktion habe ich aber ein paar Fragen. Vielleicht kann mir der ein oder andere von euch helfen, der a. eine orig. VW Freisprech und b. auch eine nachgerüstete Fiscon Plus hat.

      1. Bluetooth: Mein Handy verbindet sich prima mit dem Gerät im Auto. Ich habe am RNS 315 mit Druck auf die Taste "Phone" den Volzugriff ins Menü der FSE im Radio.
      Aber: Was ist mit der Musik auf dem Handy? Kann das RNS 315 diese über die gleiche Fiscon FSE nicht abspielen? Ich habe nicht gefragt ob das geht, dachte aber Bluetooth ist doch Bluetooth. Aber einen Weg zur Musik finde ich nicht. Ein Druck auf "Media" am Radio gibt nur aus es sei kein Medium vorhanden.
      Wer hat eine Fiscon und hat die Musik oder geht das nicht? Geht das mit dem orig. Bluetooth von VW im 1t3?

      2. MFA und Lenkrad: Durch Druck am Lenkrad rechtes Feld nach rechts komme ich auch im MFA in das Menü zum Telefon. Ich kann meine Kontakte im MFA aufrufen und auch SMS im Menü des MFA aufrufen und automatisch mit Texten beantworten, usw. Wenn ich aber im MFA z.B. gerade bei der Öltemperatur oder in der Navigation bin, dachte ich immer mit Druck auf den "Telefonhörer" im linken Bedienfeld des Lenkrads würde sich automatisch das Telefonmenü öffnen. Tut es bei mir nicht.
      Wenn ich einen Anruf erhalte kann ich aber mit Druck auf den Telefonhörer am Lenkrad das Gespräch annehmen. Mehr geht aber nicht. Normal bei Fiscon? Orig. VW?

      3. Taste Sprachsteuerung im linken Bedienfeld unten am Lenkrad funktioniert auch nach Nachrüstung der Fiscon nicht. Die Taste schaltet weiterhin einfach nur alle Ansagen / Radio, etc. stumm. Der Techniker meinte, dass dies auch nichts mit der Fiscon, sondern allgemein mit der Programmierung VW zu tun hat. Ist das bei euch auch so?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Also zumindest zum Streamen von Musik kann ich dir etwas sagen:
      Du musst im Fiscon Menue nach A2DP suchen und dies aktivieren. Dann findest du nach Druck auf die Mediataste dort BT... und kannst darüber dann die Mucke von Handy hören.
      Diesen Weg musst du jedes Mal neu gehen, wenn das Radio zwischendurch ausgeschaltet war.
      Viel Erfolg
      Rüdiger

    • OK, das war jetzt etwas krampfig, aber mit deinem Hinweis und viel Geklicke bin ich einen Schritt weiter! Das Problem scheint mein Handy (Samsung Galaxy J7 DUOS 2017) zu sein!
      Also: Wenn ich das Handy über BT verbunden habe, kann ich im MFA so viel ich will auf A2DP klicken, da passiert nichts. Wenn ich aber im Handy einen Track spiele, wird das A2DP plötzlich wach und gibt mir "Track vor" oder "Track zurück" an. Drücke ich dann auf "MEDIA" am Radio, wird am Display "Bluetooth" angezeigt und die Musik spielt im Radio. Aber nur dieser eine Track!
      Ich kann keine Titel vor- oder zurückspringen oder eine Playlist abspielen. Nur das jeweilige Lied, welches ich über den Dateiexplorer im Handy einzeln angeklickt habe.
      Ich glaube, da fehlt mir ein ordentlicher Player auf dem Handy? Gibt es da einen guten mp3 / A2DP Player als App welche funktioniert? Hat jemand einen Tipp?

    • Tourancamper schrieb:


      1. Bluetooth:
      [...]
      Aber: Was ist mit der Musik auf dem Handy?
      [...]
      Geht das mit dem orig. Bluetooth von VW im 1t3?
      2. MFA und Lenkrad:
      [...]
      dachte ich immer mit Druck auf den "Telefonhörer" im linken Bedienfeld des Lenkrads würde sich automatisch das Telefonmenü öffnen. Tut es bei mir nicht.
      Wenn ich einen Anruf erhalte kann ich aber mit Druck auf den Telefonhörer am Lenkrad das Gespräch annehmen. Mehr geht aber nicht. Normal bei Fiscon? Orig. VW?

      3. Taste Sprachsteuerung im linken Bedienfeld unten am Lenkrad funktioniert auch nach Nachrüstung der Fiscon nicht. Die Taste schaltet weiterhin einfach nur alle Ansagen / Radio, etc. stumm. Der Techniker meinte, dass dies auch nichts mit der Fiscon, sondern allgemein mit der Programmierung VW zu tun hat. Ist das bei euch auch so?
      Meine Konfig: RNS315 mit seperater VW-FSE

      Antowrt zu 1.:
      Jepp. Beim Verbinden sieht man (wenn man in der MFA auf TELEFON steht) dass er ddas Telefon und danach den MediaPlayer verbindet. Über das MEDIA-Menü kann ich das immer direkt anwählen. vor und zurück hatte ich bisher noch nicht getestet, weil ich keine musik auf m Telefon habe...

      Antort zu 2:
      Mit dem Telefonhörer komme ich zum TELEFON-Menü, egal wo ich stehe.
      Wenn ein Anruf ankommt kann ich den mit der Hörer-Taste annehmen, egal wo das Menü steht.
      Wenn ein Anruf aktiv ist, lege ich mit der Hörer-Taste auf, egal wo das Menü steht.
      Ist vielleicht nur ne Codierung im MFL-Stg?

      Antwort zu 3:
      Sprachsteuerung ist ne Funktion vom RNS315. Ich kann mich schwach an ne Aussage erinnern, dass die aber nur rennt wenn man ein Mikro angeschlossen hat. Dies ging aber nur wenn das RNS315 Bluetooth inside hatte. Haste nicht... Deswegen Stummschaltung wie bei mir auch...

      Mit altbierfreundlichen Grüssen,
      Olly...

      Touran 1T3 (10/2012), 1.2 TSI (CBZB), RNS315, Bluetooth, GRA, MFA+, MFL, RLS, Climatronic, Panoramadach, Family-Paket.
      Nachgerüstet: verchromte Luftauslässe hinten (1TD...) und Nebelscheinwerferfassungen, Fußraumbeleuchtung, Anhängerkupplung, Türwarnleuchten, Rückfahrkamera, DWA freigeschaltet, Pfützenlicht, DWA+, LaneAssist, FLA, VZE, RNS315 mit DAB+, SideAssist plus

      Definition von Hobby: grösstmöglicher Aufwand für kleinstmöglichen Nutzen

    • rossi75 schrieb:

      Tourancamper schrieb:

      1. Bluetooth:
      [...]
      Aber: Was ist mit der Musik auf dem Handy?
      [...]
      Geht das mit dem orig. Bluetooth von VW im 1t3?
      2. MFA und Lenkrad:
      [...]
      dachte ich immer mit Druck auf den "Telefonhörer" im linken Bedienfeld des Lenkrads würde sich automatisch das Telefonmenü öffnen. Tut es bei mir nicht.
      Wenn ich einen Anruf erhalte kann ich aber mit Druck auf den Telefonhörer am Lenkrad das Gespräch annehmen. Mehr geht aber nicht. Normal bei Fiscon? Orig. VW?

      3. Taste Sprachsteuerung im linken Bedienfeld unten am Lenkrad funktioniert auch nach Nachrüstung der Fiscon nicht. Die Taste schaltet weiterhin einfach nur alle Ansagen / Radio, etc. stumm. Der Techniker meinte, dass dies auch nichts mit der Fiscon, sondern allgemein mit der Programmierung VW zu tun hat. Ist das bei euch auch so?
      Meine Konfig: RNS315 mit seperater VW-FSE
      Antowrt zu 1.:
      Jepp. Beim Verbinden sieht man (wenn man in der MFA auf TELEFON steht) dass er ddas Telefon und danach den MediaPlayer verbindet. Über das MEDIA-Menü kann ich das immer direkt anwählen. vor und zurück hatte ich bisher noch nicht getestet, weil ich keine musik auf m Telefon habe...

      Antort zu 2:
      Mit dem Telefonhörer komme ich zum TELEFON-Menü, egal wo ich stehe.
      Wenn ein Anruf ankommt kann ich den mit der Hörer-Taste annehmen, egal wo das Menü steht.
      Wenn ein Anruf aktiv ist, lege ich mit der Hörer-Taste auf, egal wo das Menü steht.
      Ist vielleicht nur ne Codierung im MFL-Stg?

      Antwort zu 3:
      Sprachsteuerung ist ne Funktion vom RNS315. Ich kann mich schwach an ne Aussage erinnern, dass die aber nur rennt wenn man ein Mikro angeschlossen hat. Dies ging aber nur wenn das RNS315 Bluetooth inside hatte. Haste nicht... Deswegen Stummschaltung wie bei mir auch...

      Mit altbierfreundlichen Grüssen,
      Olly...
      Exakt so ist es bei mir auch mit nachgerüsteter originaler FSE Box am RNS315...Sprachsteuerung habe ich testweise mal aktiviert in den Steuergeräten (Lenkrad, Radio und FSE)...geht aber nicht wegen der Thematik Mikro ist am FSE Steuergerät und nicht am RNS angeschlossen. Aber egal. Siri versteht die Befehle eh viel besser und der Anruf geht dann trotzdem über die FSE :)

      Umrüstungen: Ambientebeleuchtung, schwarze Kappen (Sondermodell Match) der Spiegel durch weiße ersetzt; FSE 7P6 035 730 J inkl. Bluetooth Streaming, LeavingHome über NSW; Tacho Staging; nachzutankendes Volumen MFA+; Düsen mit Chrom in Mittelarmlehne

      Meiner...

    • Hmm. Also ich habe nochmals alles probiert.
      Telefon ist verbunden. Check.
      Die Telefonhörertaste im Multifunktionslenkrad links funktioniert bei mir NUR um ein eingehendes Gespräch anzunehmen, oder ein bestehendes Gespräch aufzulegen.
      Ich kann damit nicht direkt in die Telefonsteuerung. Geht kein Anruf ist oder besteht nicht gerade ein Anruf, ist die Telefonhörertaste bei mir tot.

      Ich wäre jetzt sehr interessiert an Fahrern des 1t3, die ebenfalls die Fiscon Kufatec Plus haben um zu wissen, ob bei denen die Telefonhörertaste ebenso belegt ist, oder sie doch wie bei euch mit der orig. FSE direkt ins Telefonmenü wechselt.

    • Wie schon geschrieben könnte es an der Codierung der Lenkradtasten liegen oder aber mit der Fiscon geht das nicht.
      Ich habe “nur“ einen Golf 6 (äquivalente Fahrzeugelektronik) mit RNS310 und nachgerüsteter VW FSE da schaltet die Hörertaste ins Telefonmenü der MFA. Die Sprachsteuertaste aktiviert die Sprachsteuerung der FSE, das RNS310 hat keine Sprachsteuerung.
      Durch zweimal drücken der Taste Media am RNS kommt ein Auswahlmenü der möglichen Quellen, da ist auch Bluetooth dabei. Was nicht verfügbar ist wird schwach dargestellt und ist nicht anwählbar.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)

      "Dein Auto raucht so stark, ist es kaputt?"

      "Nein die Software ist zu krass"
    • OK, jetzt haben wir einige Rückmeldungen mit orig. VW. Gegen die scheine ich die schlechtere Anlage zu haben.
      Für über 400 Euro überraschend, aber OK.
      Jetzt wäre ich natürlich noch brennend interessiert, ob andere Nutzer der Fiscon / Kufatec auch nur den "Telefonhörer Light" haben wie ich.
      Irgendjemand mit der Fiscon?

    • Hi,

      habe ebenfalls die Fiscon B+ und bei mir kann ich mit der Hörertaste auch "nur" Gespräche annehmen oder beenden.
      Ich werde aber die Tage mal nachschauen ob sich das ändern lässt oder bei der Fiscon einfach so ist ( was nicht wirklich schlimm wäre... )

      Ich geb Dir / Euch dann nochmal Info.

      Zum Mediastreaming kann ich für Deinen Fall glaube ich nicht viel beitragen.
      Habe das RNS510 und wenn ich auf meine Apfel die Musik loslaufen lasse springt der automatisch auf BT Wiedergabe (A2DP)...

      Grüße aus Mannheim

      oO Das Rad muss sich drehen, also dreh ich am Rad Oo

    ""