Gelöst: PDC Umbau auf PDC mit OPS - Irgendwas stimmt hier nicht?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gelöst: PDC Umbau auf PDC mit OPS - Irgendwas stimmt hier nicht?!

      So, ich habe mich einfach mal dazu entschlossen ein neues Thema zu erstellen.

      Wie ich ja in anderen Threads bereits erwähnte habe ich vor mein olles PDS (nur hinten) umzubauen auf PDC mit OPS im RNS510.
      Gekauft habe ich:

      - PDC Steuerger#t 1K0 919 475 F
      - Sensoren Zubehör (sollen passende für 7L5 919 275 A/B sein)
      - Kabelbaum Stossstange 1T0 971 085 E
      - Adapter 1T0 919 565 B
      - Einzelleitung 000 979 009 E

      Nachdem ich mir alle Teile besorgt habe ging es Freitag an den Umbau, hatte nicht erwartet dass es so viel Arbeit ist die halbe Karre zu zerlegen
      Zusätzlich zum PDC habe ich auch die Dachantenne gewechselt auf eine mit GPS, GSM und Standheizung.

      Als erstes habe ich die Leitungen gezogen und umgepinnt.
      Die Belegung Am PDC Stg:

      16 Poliger Stecker:
      1 = Plus
      8 = Masse
      9 = Antriebscan Low
      10 = Antriebscan High

      12 Poliger Stecker:
      9 = Summer
      10 = Summer

      Angeschlossen habe ich den Can vorne unterm A-brett Am Leitungsstrang zum Motorraum, am or/br (Can Low) und or/sw (Can High)










      Die Stossstange habe ich noch nicht umgebaut, sondern die neuen Sensoren samt Kabelbaum einfach provisorisch hinter der Sttossstange angeklemmt.

      Ebenso wurde das der Sicherungsplatz von Dauerplus auf Zündungsplus noch NICHT umgesteckt.

      Ich habe dann den ersten Test gemacht und VCDS angeschmissen um zu sehen ob sich was tut. ALso erst im Gateway das alte PDC von Adresse 76 rausgeworfen und das neue auf Adresse 10 hinzugefügt.

      Das neue PDC Stg wurde auch gefunden und dann wollte ich es codieren. habe die alles eingestellt und Codierung wurde übernommen.

      Allerdings erscheint im Fehlerspeicher folgendes:


      Spoiler anzeigen

      Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei:. DRV\1K0-919-475.clb
      Teilenummer SW: 1K0 919 475 F HW: 1K0 919 475 F
      Bauteil: PARKHILFE 005 1506
      Revision: 00005000 Seriennummer: 0 263 004 300
      Codierung: 118001
      Betriebsnr.: WSC 12345 123 12345
      VCID: 3566F0139C9CEDEE69-8060


      9 Fehlercodes gefunden:
      01317 - Steuergerät im Schalttafeleinsatz (J285)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 125
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:44:02


      01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 125
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:44:05


      02070 - Geber für Einparkhilfe hinten
      011 - Unterbrechung
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01101011
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:41:54


      01546 - Geber für Einparkhilfe hinten links mitte (G204)
      009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01101001
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:41:54


      01547 - Geber für Einparkhilfe hinten rechts mitte (G205)
      009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01101001
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:41:53


      01545 - Geber für Einparkhilfe hinten links (G203)
      009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01101001
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:41:53


      01548 - Geber für Einparkhilfe hinten rechts (G206)
      009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01101001
      Fehlerpriorität: 3
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:41:53


      01042 - Steuergerät nicht codiert
      000 - -
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01100000
      Fehlerpriorität: 6
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:39:45


      01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
      008 - unplausibles Signal
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01101000
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 8
      Verlernzähler: 85
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:39:45


      Beim Einlegen des Rückwärtsgang piept es für 3 Sekunden und dann ist Ruhe, am RNS510 schaltet auch nichts um auf PDC (obwohl codiert). Codiere ich im PDC Stg allerdings "Mute bei Rückwärtsgang" (oder so ähnlich) dann schweigt das RNS, aber anzeige erfolgt nicht.

      Wenn ich versuche mich im PDC unter Zugriffsberechtigung" einzuloggen, dann sagt der mir dass der von VCDS vorgeschlagene Logincode falsch ist.

      Jetzt stehe ich etwas auf dem Schlauch mit vielen Fragen:


      - Wieso meldet das PDC Stg "Steuergerät nicht codiert"?
      - Was hat es mit dem Fehler 01299 auf sich?
      - Wieso streiken die Sensoren?

      Irgendwie ist da ganz gewaltig der Wurm drin. Ich würde ja fast vermuten der Typ bei Ebay hat mir falsche Sensoren verkauft/geschickt oder aber das PDC Stg ist im Eimer.... oder beides?! Oder doch was anderes? Vielleicht Gateway zu alt bzw Softwarestand? aber das sollte ja zumindest nicht für die Fehler im PDC Stg sorgen sondern vielleicht nur den Fehler 01299.

      Hier noch ein Scan von meinem Gateway

      Spoiler anzeigen

      Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei:. DRV\1K0-907-530-V2.clb
      Teilenummer SW: 1K0 907 530 K HW: 1K0 907 951
      Bauteil: J533__Gateway H04 0020
      Revision: H04 02 Seriennummer: 291006F1000015
      Codierung: 7D3F534A07018002
      Betriebsnr.: WSC 01324 785 00200
      VCID: 2F6AC27BBEC0D73E23-807A


      Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.


      Wäre echt klasse wenn ihr eine Idee hättet die zur Lösung beiträgt

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Ja Gateway zu alt, nach Tausch auf ein 7N0 Gateway sollte der Fehler Diagnoseinterface weg sein. Da fehlen jetzt Nachrichten.

      Hast du eigentlich auch die Fehlker mal gelöscht nach Einbau und Zündungswechsel...?

      Ich bin mir nicht ganz sicher ob dein PDC Steuergerät überhaupt OPS kann....
      In meinem ist Index K drin

      Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei:. DRV\1K0-919-475.clb
      Teilenummer SW: 1K0 919 475 K HW: 1K0 919 475 K
      Bauteil: PARKHILFE 005 1706
      Revision: 00005000 Seriennummer: 0 263 004 388
      Codierung: 100001
      Betriebsnr.: WSC 01324 020 00200
      VCID: BA3861533534DC9604-80EE


      Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

      Und ich hab noich weitere Scans durchgeschaut da sind überall nur Index K drin wenn PDC hinten mit OPS


      Außredm dürfte deine Codierung die immo vorhanden ist tatsächlich falsch sein. Alle Touranscans die ich hier hab aus den Baujahren haben 100001 oder 110001

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen 1T2 Teil 1

      Dann will ich mich mal vorstellen 1T3 Teil 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tagfahrlicht ()

    • Tagfahrlicht schrieb:

      Ja Gateway zu alt, nach Tausch auf ein 7N0 Gateway sollte der Fehler Diagnoseinterface weg sein. Da fehlen jetzt Nachrichten.
      Na klasse, dann muss ich das auch noch auf meine Einkaufsliste setzen.
      Hast du zufällig noch was im Angebot?
      Ab welchem Index funktioniert OPS denn mit einem 1K0 907 530?


      Tagfahrlicht schrieb:

      Hast du eigentlich auch die Fehlker mal gelöscht nach Einbau und Zündungswechsel...?
      Ja selbstverständlich. DIe Fehler 01042 und 01299 kommen sofort wieder, die Sensorfehler erst nachdem ich nochmal den Rückwärtsgang einlege.
      Die Fehler
      Spoiler anzeigen

      01317 - Steuergerät im Schalttafeleinsatz (J285)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 125
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:44:02



      01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 1
      Verlernzähler: 125
      Kilometerstand: 159295 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 20:44:05
      kommen erst nachdem ich den Schlüssel abgezogen habe. ich denke das kommt wegen der falschen Spannungsversorung (Dauerplus statt Zündungsplus).


      Tagfahrlicht schrieb:

      Ich bin mir nicht ganz sicher ob dein PDC Steuergerät überhaupt OPS kann....
      In meinem ist Index K drin
      Laut diesem Beitrag von @sebist93 sollten Index D, F, K und L OPS-fähig sein.
      Denn im STG lässt sich OPS ja codieren und bei den APKs auch einstellen.


      Tagfahrlicht schrieb:

      Außredm dürfte deine Codierung die immo vorhanden ist tatsächlich falsch sein. Alle Touranscans die ich hier hab aus den Baujahren haben 100001 oder 110001

      Ich hatte zu dem Zeitpunkt die Funktion mit der Muteschaltung codiert. Die habe ich inzwischen aber wieder raus genommen. Ist jetzt Codierung 110001 (mit AHK halt)



      Was mich halt wundert dass die Sensoren nicht funktionieren. Die sollten doch eigentlich schon mit einem Index F funktionieren, unabhängig davon ob das Index F jetzt OPS kann oder nicht.
      Ich würde halt nur ungern nochmal den Innenraum zerlegen müssen um das PDC Stg zu tauschen :cursing:

      Das Gateway zu tauschen ist ja kein Ding, muss eh vorne noch alles zerlegen um die Sicherung vom PDC um zu pinnen und da sitzt auch mein T91R Stg der Standheizung, da muss noch die neue ANtennenleitung angeschlossen werden.
    • Was das PDC Steuergerät angeht bin ich auch nicht sicher ob es OPS kann oder nicht da ich kein Vergleich habe. Aus welchem Auto stammt das PDC Steuergerät...?
      Die Tatsache aber das die Codierung möglicherweiße angenommen wird aber nicht umgesetzt werden kann, könnte drauf hindeuten das die Labeldatei dir die Byte´s und Bits zwar anzeigt aber das PDC Steuergerät das noch nicht kann. (Das ist aber nur eine Vermutung von mir)

      derzeit habe ich kein Gateway liegen. Such dir ein günstiges 7N0907530 Index spielt keine große Rolle funktionieren sollten alle aber je neuer umso besser.

      Fürs erste wäre sicher wichtig das du Den Anschluss vervollständigst, nicht das der ein oder andere Fehler noch darauf zurückzuführen ist.

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen 1T2 Teil 1

      Dann will ich mich mal vorstellen 1T3 Teil 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tagfahrlicht ()

    • Irgendwo hatte ich gelesen, dass Steuergeräte mit Index OPS fähig sind und das ohne noch kein OPS kann. Letzteres kann ich auch bestätigen. Ersteres hab ich hier irgendwo aufgeschnappt und ich meine auch im Eos Forum. Die Auflistung sind alle 4K PDC Steuergerät dieser Generation mit Index.

      Wann wurde das Steuergerät denn produziert? Darüber sollten sich schon ein paar Rückschlüsse ziehen lassen. Codieren konnte ich OPS auch bei meinem alten Steuergerät ohne Index. Hat also nicht so viel zu sagen. Du musst OPS auch noch in den APK aktivieren.

    • sebist93 schrieb:

      Irgendwo hatte ich gelesen, dass Steuergeräte mit Index OPS fähig sind und das ohne noch kein OPS kann. Letzteres kann ich auch bestätigen. Ersteres hab ich hier irgendwo aufgeschnappt und ich meine auch im Eos Forum. Die Auflistung sind alle 4K PDC Steuergerät dieser Generation mit Index.

      Wann wurde das Steuergerät denn produziert? Darüber sollten sich schon ein paar Rückschlüsse ziehen lassen. Codieren konnte ich OPS auch bei meinem alten Steuergerät ohne Index. Hat also nicht so viel zu sagen. Du musst OPS auch noch in den APK aktivieren.
      Das ist ja was ich sage, OPS codieren können liegt an der Labeldatei von VCDS ob die codierung dann letzendlich wirklich funktioniert liegt am PDC Steuergerät hier könnte also ein fehler der nicht ganz genau passenden Labeldatei vorliegen. Das PDC Steuergerät würde ich aufgrund des Indexes mal auf Mitte 2008 schätzen hier könnte , könnte aber auch nicht OPS drin sein. Leider hab ich in meinen gesamten VCDS Scans nicht ein Fahrzeug mit dem PDC Index und daher keine Vergleichsmöglichkeit gefunden

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen 1T2 Teil 1

      Dann will ich mich mal vorstellen 1T3 Teil 2

    • Im Eos-Forum und MT habe ich auch Beiträge zur OPS Umrüstung gelesen, und da waren die mit Index F OPS fähig.
      In die APKs des PDC Stg habe ich auch nachgeguckt, da war OPS auch verfügbar.
      Mein Stg wurde produziert am 22.09.2008.
      Als ich das Stg bekam war bereits OPS codiert, nur die AHK noch nicht.
      Aus welchem Auto das Stg stammt weiß ich nicht, war von einem Verwerter bei ebay.

    • Aufgrund des Bauzeitraumes der hier angegeben ist würde ich behaupten das es kein OPS kann



      Wobei der Bauzeitraum 05/07-05/07 irgenwie auchj net stimmen kann ich denke das soll heißen bis 05/08 und auch in diesem Bauzeitraum gab es noch keine OPS sondern erst ab 05/08 und das auch nur wenn ein RNS verbaut wurde

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen 1T2 Teil 1

      Dann will ich mich mal vorstellen 1T3 Teil 2

    • Im zweifel hätte ich noch ein 6R0919475C liegen ist ein 4k PDC Steuergerät aus einem Polo Bauzeitraum 2010-2012 das sollte in jedem Fall auch funktionieren

      Wenn du mir die Versandkosten erstattest würde ich dir das zu testzwecken für die Probierzeit überlassen

      Unter Umständen musst du im übrigen vor der Codierung und ebenso bei den APK im Vorfeld eine Zugriffsberechtigung eingeben



      Welchen SW Stand hat eigentlich dein RNS....?
      Mal nen kompletten Autoscan per VCDS wäre nicht schlecht

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen 1T2 Teil 1

      Dann will ich mich mal vorstellen 1T3 Teil 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Tagfahrlicht ()

    • Im Eos Forum haben das Index F diverse Leute verbaut und OPS funktioniert problemlos. Vereinzelt haben sogar welche Index D verbaut und auch da funktioniert es. Ich würde erstmal das Gateway tauschen, alles entsprechend umklemmen und dann weiter sehen.

    ""