Touran 1T3 2.0TDi Meinungen

    • Touran 1T3 2.0TDi Meinungen

      Hallo, da ich bald einen 1T3 mein eigen nennen möchte, wollte ich mir ein paar Meinungen zu einem Angebot einholen, zwecks Kauf ja oder nein? Es sei gesagt Xenon ist ein muss. Panoramadach ein No-Go.
      Hier der Touran 2.0TDi

      Und dann noch eine Frage, ist der 2.0TDi "zukunftssicher" also würden sich Dieselfahrer in der heutigen Zeit nochmal einen Diesel kaufen?
      Grüße Karsten

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Die Steuervergünstigung ist nicht das, was "den Kohl fett macht", das ist eher kostenmäßig der kleinere Anteil und ja auch politisch jederzeit änderbar. (6 Liter á 0,2 EUR/100 km = 1,20 EUR/100km, d.h. bei 15.000 km p.A. = 180 EUR)
      Hauptargument ist der niedrigere spezifische Verbrauch des Diesels, derzeit noch ca. 1,5 bis 2 Liter je 100 km. DAS ist dann letztendlich das, was den Unterschied macht. (2 Liter á 1,40 EUR = 2,80 EUR/100km) --> insgesamt also 4 EUR/100 km.

      ABER: nachdem der Diesel fast 30 Jahre weiterentwickelt wurde, hat sich beim Otto-Motor in dieser Zeit (ausser Einspritzung und G-Kat) nichts getan. Erst jetzt kommen Benziner auf den Markt, bei denen der Verbrauchsnachteil stark reduziert wurde. Und ich als Moppedfahrer fahre nach wie vor nicht gerne hinter einem Diesel hinterher... -röchel-

      Jeder, wie er will.
      Frank

      Man muss nicht Touran fahren. Aber Spaß macht es schon...! :D

    • Frank174 schrieb:

      ABER: nachdem der Diesel fast 30 Jahre weiterentwickelt wurde, hat sich beim Otto-Motor in dieser Zeit (ausser Einspritzung und G-Kat) nichts getan. Erst jetzt kommen Benziner auf den Markt, bei denen der Verbrauchsnachteil stark reduziert wurde. Und ich als Moppedfahrer fahre nach wie vor nicht gerne hinter einem Diesel hinterher... -röchel-
      Das ist ein Gerücht, da hat sich in 30 Jahren einiges getan, Kompressoren und/oder mit Turbo in Serie Schichteinspritzung.
      Also ganz ohne ist das auch nicht.
    • Habe den Touran gekauft, leider war Resonanz auf die Frage hier nicht so groß. Es war sehr schwer einen vernünftigen 2-3Jahre Alten 1T3 zu finden.
      Aber ich denke ich habe eine gute Entscheidung getroffen.

      Für mich ist die ganze Diesel Diskussion völliger Blödsinn, hier wird wieder nur eine Sau durchs Dorf getrieben und ganze Welt lacht über uns, wenn man sich die Umweltzonen in Europa so anschaut. Zum Glück haben wir hier in Dresden noch keine...

    • Moin... und Glückwunsch zum Neuen.

      Na, der macht auf den Bildern und von der Beschreibung her doch einen wirklich guten Eindruck und kommt sogar direkt vom Händler. :thumbup:

      Viel Spaß und allzeit knitterfreie Fahrt. ;)

      1T1 + 1T2 = 1T3 ?(
      Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist...
      ...es ist nur schwer für die anderen.
      Wenn du dumm bist, ist es genauso!
    • Danke, ja kommt von einem größeren VW Händler. Nächsten Montag kann ich ihn abholen, die Bremsen werden vorn komplett neu, weil Gratbildung an Bremsscheibe und HU wird noch gemacht...

      In dieser Beziehung ein sehr vernünftiger Oberbürgermeister...