A-Sure Android Radio will nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A-Sure Android Radio will nicht

      Hallo,

      bei meinem Schwiegervater ist es ziemlich komisch im Touran.Hat sich ein A-sure Androidradio gekauft und eingebaut.
      Nun zu seinem Problem.Wenn er es anmacht , kommt kein Ton ?( .Nachdem er die Sicherung F18 gezogen hat und kurz Zündung aus und wieder an , dann geht das Radio. :huh:
      Nachdem er das Auto wieder ausmacht , geht nach demm erneuerten anmachen wieder kein Ton. Alles ist soweit korrekt angeschlossen und verbunden . Ausser das SAFE-Kabel ist ohne Belegung vom Radio aus.
      Beim alten RCD 310 ist es mit der Sicherung genauso , nur das das Radio danach immer funktioniert.

      Habe den Verdacht, das es evt. mit dem SAFE zusammenhängt.

      Auto hat Verstärker unter dem Fahrersitz.

      Über Hilfe wäre ich Dankbar.

      Gruß Referent :thumbsup:

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Das Problem ist das er dann ein Soundsystem verbaut hat. Und der Verstärker nicht eingeschaltet wird. Das muss er aber sonst gibt's keinen Ton.

      Das mit der Sicherung ist vermutlich deshalb, weil die Sicherung wahrscheinlich für denn Verstärker ist. Und sobald du sie reinsteckt bekommt der Verstärker vermutlich ein einschaltsignal. Dann ist er An und die Musik spielt.

    • Ja, das hab ich mir schon gedacht . Aber wie bekomme ich das Einschaltsignal vom Radio zum Verstärker?
      Das ist das einzige Problem , was wir haben. Z.b. Kabel x an y oder so ähnliches . Damit wäre mir sehr geholfen.
      :thumbsup:
      Bin auch , was Elektrik angeht nicht unbeholfen.
      Gruß Referent

    • In der Regel geht das ganze über dann Can Bus.

      Das nächste Problem ist das das Ausgangssignal ( Lautstärke) viel zu hoch ist was der Verstärker bekommt vom Radio.

      motor-talk.de/bilder/dynaudio-…udio-1001-i203332630.html

      Ist zwar vom Scirrocco aber dort hängt er ebenfalls an Sicherung 18.

      Es gibt zwar Aktive Adapter für Soundsystem mit Fremdradio. Kosten aber meist ab 150€

    • Ja, hab ich gesehen , aber es kann doch nicht sein , das man ein Fremdradio nicht mehr Plug`n`play anschließen kann.
      Also , der Decoder Läuft . Sehen wir ja an dem Multifunktionslenkrad.Zeigt Klima an,Tür offen und so weiter.
      Wie meinst du das mit der Lautstärke?
      Dann hat die Safeleitung nix damit zu tun? Krieg schon Plaque , wegen dem Radio. Ist ja bescheuert , wenn ALLE Anbieter solcher Fremdradios schreiben,
      "anschließen und fertig". X(

      Ich frage mich auch , wenn es über CAN läuft , warum schaltet sich der Verstärker nicht ein?

      Ob man da was über VCDS umstellen kann? Glaub ja , eher nicht. :(

      Hat einer zufällig mal vom Auto ein Stromlaufplan, Hab da wenigstens dann schon mal was in der Hand und muss nicht immer mit Handy suchen.

      Gruß Referent


      Das komische ist auch, das wir einmal das Radio dranhatten und mit der Sicherung das gemacht haben, das Radio lief.Dann ist er 20 Km gefahren mit Radio an.Danach 2 Std weg war,wieder kam, und Auto anmachte.Da lief das Radio. Danach wieder zurück fuhr , Auto aus machte wegen Garage öffnen und beim anmachen des Auto das Radio wieder kein Ton von sich gab. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Referent () aus folgendem Grund: Einfall oder zumindest Feststellung

    • wegen dem Can warum der Verstärker nicht einschaltet ist: er kann nicht mit dem Fremdradio kommunizieren.

      Warum deine MFL, Klima usw. funktioniert ist weil vermutlich ein Can Bus Adapter eingebaut ist.

      Plug and Play ist nur bei Serienausstattung. Soundsystem ist keine Serie.

      Wegen der Lautstärke ( Eingang/Ausgang),
      Google mal High Low Adapter Endstufe. Es gibt auch Videos wo es erklärt wird.

      Codieren wirst nicht viel können. Max Soundsystem rauscodieren. Ton wirst aber keinen haben, weil die Lautsprecherkabel durchgeschliefen sind.

      Eventuell Google mal VW Soundsystem mit Fremdradio. Wirst einiges finden.

    • Hallo, wir werden es so machen , das ein Taster zwischen Verstärker und Batterie kommt.Dadurch , das , wenn man den Strom unterbricht, der Verstärker läuft , ist das erst mal die vorläufige Prozedur. Muss er halt jedesmal den Taster drücken für ein paar Sek. , damit Ton kommt. Baue es dann wieder zurück , wenn wir ein Aktivadapter haben.
      Danke für die Hilfe erstmal. Hab Google gelesen , ist ja schön sche.... mit dem Soundsystem. Kauft man sich ein Radio und denkt, Plug`n`Play, pustekuchen, brauchst noch 150€ für zubehör. Hät er sich auch nen grosses Radio vom Werk Kaufen können.

    • Problem bei meinem Touran gelöst. Habe ebenfalls ein Soundsystem verbaut. Hatte mit dem Zubehör Radio das gleiche Problem das kein Ton ankam. Wir haben das Soundsystem einfach gelöscht (Hacken raus machen) danach Radio abklemmen und schon funktioniert das ganze!

    ""