DWA Nachrüsten

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Okay, danke - hatte es mir fast schon gedacht. Dann werde ich die Teile mal ordern und schaun wann ich dafür Zeit hab!

      Hier geht's zur Vorstellung meines alten 1T1 und hier ist die Vorstellung des neuen Wagens! Ansonsten noch viel Spaß beim Lesen 8) .
    • So - Melde Vollzug!
      Alles eingebaut und angeschlossen (Sirene, anderes Innenlicht mit Sensor, Taster an der B-Säule) - und scheint auch zu funktionieren.

      Was mich noch interessieren würde ob ich auch alles korrekt codiert habe. Könnte sich die einzelnen Codierungen mal Jemand anschauen der vom Werk aus die komplette DWA verbaut hat? Wegen der Codierung für den Innenlichtsensor und dem Thatcham bin ich mir nicht ganz sicher alles korrekt "erwischt" zu haben (nach dem mechanischen Aufschließen sollen die 15 Sekunden verstreichen bevor der Alarm losgeht), vielleicht gibt es ja auch noch mehr Stellen die ich nicht gefunden habe?

      Hier mal ein Auszug aus dem Protokoll:
      -------------------------------------------------------------------------------
      Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei: DRV\1K0-937-08x-09.clb
      Teilenummer SW: 5K0 937 087 R HW: 5K0 937 087 R
      Bauteil: BCM PQ35 H 021 0068
      Revision: BE021001
      Codierung: 40180A3BC87BB3E0608800C8750091E44BDD9008637DA520E480E7200049
      Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
      VCID: 44BF64DCC7605E618D-8010


      Subsystem 1 - Teilenummer: 1T1 955 119 A Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB
      Bauteil: Wischer 23091 26 0512
      Codierung: 009F95


      Subsystem 2 - Teilenummer: 1K0 955 559 AH Labeldatei: DRV\1K0-955-559-AG.CLB
      Bauteil: RLS 230413 05 54 0403
      Codierung: 0730ED


      Subsystem 3 - Teilenummer: 7N0 951 171 A
      Bauteil: DWA-Sensor 00 002 0206
      Codierung: 000000


      Subsystem 4 - Teilenummer: 1K0 951 605 C
      Bauteil: LIN BACKUP HO H05 1501
      Codierung: 000000


      Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
      -------------------------------------------------------------------------------

      Un noch ein paar Bilder mit "meinen" Codierungen:





      Hier geht's zur Vorstellung meines alten 1T1 und hier ist die Vorstellung des neuen Wagens! Ansonsten noch viel Spaß beim Lesen 8) .
    • Muss gleich noch eine Berichtigung nachschieben:

      Bit-5 bei Byte-8 soll bei Aktivierung den DWA-Taster in der B-Säule freischalten - aber diese Funktion reagiert genau andersherum! Mein Taster ging erst nicht (obwohl korrekt angeschlossen), erst nach dem Deaktivieren von Bit-5 funktionierte er wie er soll. Laut der Labeldatei gilt die Einstellung aber nur für Taster in der Türe.

      Vermutlich ist die Labeldatei ist hier falsch? ?(

      Hier geht's zur Vorstellung meines alten 1T1 und hier ist die Vorstellung des neuen Wagens! Ansonsten noch viel Spaß beim Lesen 8) .