Hohes Piepston von Innenraumbelüftung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hohes Piepston von Innenraumbelüftung

      Hallo,

      (Entschuldigung für die Qualität meiner deutschen Schrift...)

      Ich habe einen Touran 2003.Ausgestattet mit normale Heizung und Klimaanlage (Airco), kein Climatronic.
      Das problem ist, dat oft ein hohes Piepston aus der Innenraumbelüftung komt. Situation: bei Zündung eingeschaltet, Motor ausgeschaltet oder eingeschaltet kein Unterscheid, Innenraumbelüftung stand 1...4, unabhängig Belüftunggeschwindigkeit, unabhängig von richting Luft Austrittsöffnung, unabhängig Airco ein- oder ausgeschaltet.
      (Wie ein verschlissenes Lager, ein Art von Flöten.)

      Ich suche nach Ursache und Lösung.

      Es ist nicht die Innenraumventilator denke ich: Beim Stand 0, gibt es kein Ton, beim stand 1 wohl, aber es ändert sich gar nicht im Stand 2, 3, oder 4, so es ist nicht abhängig von der Ventilatorgeschwindigkeit.

      Wenn ich die Innenraumventilator (unter dem Handschuhfach) ausnehme, und ausgebaut einschalte, gibt es kein Ton. Bring ich der Ventilator drehend vorsichtig zum Platz, begint das Pfeiffen wieder.

      Der Klang scheint vom hinter das Handschuhfach zu kommen.
      Der Klang is nicht das bekannte klappern von den Stellklappen an den Motoren der Innenraumbelüftung.

      Ich habe schon versucht das Handschuhfach aus zu nehmen, um da hinter zu schauen. Aber konnte es nich los nehmen da es an der Linken seite stecken bleibt.
      Wie könnte ich das Handschuhfach ausnehmen ohne der Mittelkonsole komplett auszubauen?

      Weiß jemand wo der Piepton herkommt?

      Vielen Dank für Ihre Beratung.
      Ben.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Sauber bekommst das Handschuhfach nur mit Demontage der Verkleidung der Mittelkonsole heraus.
      Das pfeifen kann von einer Klappe kommen die untypisch steht oder in der Lüftung steckt etwas drin. Ich würde auch den Pollenfilter mal prüfen.

    • Warum? Die Seite der Mittelkonsole wegbiegen ein Bit rein und mit Maulschlüssel drehen, ist fummelig aber nur eine Schraube dafür zerlegt man nicht das ganze Auto. So schön sind die Ingenieure, die sich das ausdachten, dann doch nicht.
      Pollenfilter ist ne gute Idee, mal ohne Filter die Klappe schließen und probieren ob das Geräusch dann weg ist.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)
    • Dank fürIhre Beratungen.

      Das Pollenfilter is gewechselt, und sauber.

      Ausbauen von dem Handschuhfach: Am Abbildugen vom Handschuhfach siehe Ich keine verdeckte Schrauben. Gibt es doch einer? Die Seite der Mittelkonsole habe ich schon ein wenig weggebogen (um dem Rast -Zapfen ? - daraus zu bekommen).

    • Die Verkleidung der Mittelkonsole überlappt sich etwas über das Handschuhfach. Dahinter sind noch Schrauben. Das ist aber gut abgebildet in der Beschreibung welche Du verlinkt hast.
      Ansonsten muss der Stecker des Airbagschalters abgezogen werden, Beleuchtung vom Handschuhfach rausziehen und den Belüftungsschlauch ab. Mehr ist da nicht dran.

    • Hm dann war das beim Golf mit der verdeckten Schraube, dann ist beim Touran nur ein Plaststift von der Mittelkonsole durchs Handschuhfach gesteckt, geht aber auch mit drücken und tun raus ohne Konsole auszubauen.

      Mein armer erster Touri

      Mein Highliner

      Es geht nichts über Bodenfreiheit :P

      wöllte Gott das mein Auto sauber ist, gäbe er Spüli ins Regenwasser 8)
    ""