Angepinnt -> Diverse Pinbelegungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So ich bin mal am vorbereiten den Umbau meines ABS Blockes von 1K0907379AC Bj 2009 Modelljahr 2010 auf 1K0907379BE aus einem (keine Ahnung) wurde aber unter anderem im Touan bis 2011 verbaut
      Ich hab dieses geflasht auf Index BJ

      Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit

      Pinbelegung vom Index AC alt ab Bj 2007
      abgelesen am SLP
      Pinbelegung MK60.pdf

      Pinbelegung vom Index BE neu ab 2010
      abgelesen am SLP und geprüft an einem gekauften kompletten Innenkabelraum (Innenraumkabelbaum vom VW Golf VI Cabrio 1.2 TSI (CBZB) Bj2011)
      (Hier im Kabelbaum war Pin 35 Taster RDK nicht vorhanden)

      Pinbelegung MK60 EC1.pdf

      Und hier mein Umpinnplan den ich mir jetzt zusammengeschrieben habe der passend für meinen Touran sein sollte. Ist aber noch ungetestet ....!!

      Umpinnplan MK60 auf MK60 EC1.pdf

      Wo ich mir noch unsicher bin ist die RDK. Ich habe RDK mit Taster und es gibt ja auch im Golf 6 oder Touran 1T3 noch RDK mit Taster aber auch ohne Taster wo die RDK übers MFA+ gesteuert wird. Ich bin nicht sicher ob beim ABS Steuergerät Index BE bzw. bei meinem geflashten auf Index BJ das Kabel für den RDK taster noch gebtraucht wird oder ob dies dann bereits über die MFA funktioniert. Wenn es über die MFA funktioniert müsste ja das Kabel aus Pin41 (MK60) rausgemacht werden wenn aber nicht müsste das RDK Kabel für den taster auf Pin 35 (MK60 EC1)

      Hier noch ein paar Bilder vom ABS Stecker für MK60 EC1

      Bilder
      • ABS Stecker mit Pin belegung 1.jpg

        258,89 kB, 1.024×768, 6 mal angesehen
      • ABS Stecker mit Pin belegung 2.jpg

        275,36 kB, 1.024×768, 7 mal angesehen

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Tagfahrlicht ()

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Bei mir funktioniert RDK über Tacho nicht. Ich habe es codiert, wird auch korrekt im Tacho angezeigt, will ich aber speichern schlägt das fehl. Darum habe ich den RDK Taster noch verbaut.

      Ansonsten sieht das auf den ersten Blick ganz gut aus.

    • Hast du nach wie vor aber das Index BE ....? Ich hab ja geflasht auf BJ, ob das was ändert weiß ich nicht gibt ja auch unterschiedliche BE mit unterschiedlichen PR Nummern

      Konntest du HillHold bzw Berganfahrhilfe Codieren

      Hast du mal ein Bild von der MFA+ mit der RDK...?

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Je nach alter des ABS MK60 kann zb. kein Tacho aus dem 1T3 verbaut wedrden weil dann Fehlermeldungen auftauchen.

      MK60 EC1 ist eben das neuere was einfach mehr Möglichkeiten bietet wie zb. Berganfahrhlfe, RDK in der MFA, gibt noch ein paar mehr Dinge. Aber damit beschäftige ich mich erst dann wenns drin ist

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Oh, das beim Tachoumbau sogar ggf. das ABS-Aggregat getauscht werden muss höre ich zum ersten mal. Hätte ich nicht für möglich gehalten.
      Ich hoffe mal dass dein Umbau auch gelingt. Da hätte ich auch Spass dran :D
    • Im prinzip gehts für mich nur um RDK in der MFA und Hillhold, was dann noch möglci ist schauen wir mal. Ich hab ja schon ein relativ neues drin aber eben kein EC1

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Kann ich mittels VCDS auslesen welches ABS ich habe? In meinem MJ07 ist das Hillhold nämlich vorhanden. Ziemlich geiles Feature wie ich finde, ich kann durchaus verstehen dass man das nachrüsten will ^^

    • Ja klar kannst du das in VCDS auslesen

      Log-AK-ES-18-WVGZZZ1TZAW015851-202170km-Touran HaWe.txt

      Hier siehst du das unter Steuergerät 03

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Ah, so genau habe ich da bisher noch nicht hingeguckt. Bei mir ist das MK60-AT drinne. Wofür steht das AT? Sicherlich nicht "Austauschteil" oder?

      Wieso steht bei dir am anfang vom Log 1T (7N0) und bei mir 1T (1K0)? Haste am Gateway rumgeflasht?

      Dateien