Servicemaßnahme 23Q2 - Diesel Abgas EA189

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • tourantorsti schrieb:





      Ps: bitte nicht als blöde anmache verstehen, aber warum werden hier immer Posts gelöscht? Ich hab ein bisschen Angst um die Redefreiheit hier....
      Du kannst gern schreiben was Du möchtest, so lange es zum Thema passt. "ich bin nich betroffen" finde ich jetzt nicht wirklich konstruktiv.


      Deshalb habe ich die unsinnigen Kommentare entfernt.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • eddi schrieb:

      Viel schlimmer finde ich persönlich, dass hier im geheimen Kämmerchen, von hochbezahlten Managern etwas entschieden wurde, worunter nun die "kleinen" Konzernmitarbeiter gewaltig leiden müssen. Da bangt sicherlich so manch einer um seine Existenz und die Zukunft der Familie. DAS ist für mich viel schlimmer als die Abgaswerte von 11 Mio Autos. Im Bereich Umweltverschmutzung gibt's bei weitem schlimmeres.
      Nicht nur das, Städte wie Zwickau, Chemnitz und Wolfsburg haben schon eine Haushaltssperre verhängt, da Vw wahrscheinlich weniger Gewerbesteuer bezahlen wird. Das heisst für meine Stadt Zwickau, kostenlose Schülerbeförderung, Begrüßungsgeld für Neugeborene, der Bau einer Sporthalle und die Theatersanierung sind gestrichen. Es trifft also uns ALLE.
    • Glaube nicht das es mit Software getan ist. Die Fahrzeuge erfüllen ja so nicht Euro 5.
      Somit muss an der Abgasaufbereitung gearbeitet werden. Denke nicht dass es damit getan ist sie zb. Softwaremäßig auf Euro 4 zurück zu stufen. Wäre es nur Software hätten sie es ja schon längst behoben denke ich.

      Mal schauen wie die sich das denken, sie wollen ja das Vertrauen zurück gewinnen ;)

    • Im `Prüfstandmodus` erfüllen die Autos doch Euro 5, nur im Fahrbetrieb nicht. Also wir bei dem Update die Abschaltung des `Prüfstandmodus` ausgeschaltet, also dauernd `Prüfstandmodus`. :cursing:

      Wie sich das auf Leistungsentfaltung und Verbrauch auswirkt, bleibt abzuwarten. ?(

      MfG

      Uwe

    • Ich bin etwas verwirrt ?! Kennt ihr die Details und die Funktionsweise der Software nicht ?

      Sobald das MSG merkt, dass das Auto auf dem Prüfstand ist (die vorderen ABS Sensoren melden eine große Differenz zu den hinteren), wird Harnstoff beigemengt, so dass sich die Abgase anders und sauberer spalten => Euro5
      Es ist schon vorgekommen, dass Autos, wo der Behälter leer war den Motor nicht mehr anbekommen haben.
      Deshalb solltes es irgendwo diesen Behälter geben 8)