Tacho Upgrade auf Premium KI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Soweit ich weiß funzten die ABS Index bis K oder nur K nicht mit dem Weißen KI. In meinem 2009er ist das Index AC ... Noch

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hier mal kurz eine kleine Auflistung des 1T0920881A im Vergleich zum 1T0920875E - falls Jemand Interesse dran hat. Die Software des ...881A ist laut VCDS abweichend zum Aufkleber bereits etwas neuer (0204):

      Bauform ansich:

      1. Der ...881A hat Tachonadeln, die seitlich "offen" sind und somit das rote Licht der Zeigerbeleuchtung auch seitlich auf der Tachoscheibe "verteilen" - beim ...875E sind seitlich "geschlossene" Tachonadeln verbaut, das verhindert das seitliche Strahlen der Zeigerbeleuchtung.
      2. Zusätzlich ist beim ...881A auch der Rahmen um die MFA flacher gehalten als beim ...875E - dort ist ein deutlich hervorstehender Rahmen verbaut.
      3. Das Symbol der linken Drucktaste (Uhr etc.) ist leicht geändert, das rechte ist augenscheinlich identisch


      Software bzw. Codierung:
      1. Beim ...881A kann man das Menü für die Reifendruckkontrolle nicht aktivieren (Byte 2 / Bit 0). Man kann es zwar codieren und das KI nimmt die Codierung augenscheinlich auch an (es kommt keine Fehlermeldung beim Codieren), aber die 01 wird nicht geschrieben/gespeichert. Beim ...875E geht das problemlos (diese "kleine" RDK wird ohne Taster ausschließlich mit dem MFL aktiviert bzw. resettet).
      2. Die Verkehrszeichenerkennung gibt es im Menü nicht
      3. Der Laneassist ist zwar im Menü bei den Assistenten vorhanden, tauchte aber in der Anzeige (nach "MFA" bzw. vor "Audio") nicht auf. Ich möchte aber nicht ausschließen, dass die Anzeige eventuell nach dem richtigen Betrieb des KI's vorhanden gewesen wäre (Wegfahrsperre war nicht angelernt und deshalb bin ich mit dem KI keinen Meter gefahren) - die Kontrolllampe für den LaneAssist ist im KI vorhanden und geht bei aktiviertem LaneAssist auch an.
      4. Die Nachtankmenge kann auch nicht aktiviert werden, der Kanal ist nicht verfügbar

      Hier geht's zur Vorstellung meines alten 1T1 und hier ist die Vorstellung des neuen Wagens! Ansonsten noch viel Spaß beim Lesen 8) .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Howie ()

    • den 881a gibts auch als Vorserie heißt mit wahrscheinlich noch älterer SW den hab ich drin

      Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei: DRV\5K0-920-xxx-17.clb
      Teilenummer SW: 1T0 920 881 A HW: 1T0 920 881 A
      Bauteil: KOMBI X02 X202
      Seriennummer: 00000000000000
      Codierung: 081D00
      Betriebsnr.: WSC 33634 134 84768
      ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04061
      ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_SK35.rod
      VCID: 326C92FB6590BDAEB8-8066

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen.

    • Hi,

      bin auch gerade am überlegen welches ich nehmen soll... helft mir mal!
      Habe im Seat Toledo ein weißes verbaut, das farbige ist aber auch nicht ohne...

      bei dem Vergleich hier oben (sehr gut übrigens) ist aber farbig gegen weiß verglichen... denn das 875E ist eins mit weiß/schwarzem Display...

      2006er Touran 1T1 Highline 2.0TDI BMM

    ""