Multifunktionslenkrad nachrüsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Multifunktionslenkrad nachrüsten?

      Kann man eigentlich ein Multifunktionslenkrad im 1T1 nachrüsten wenn er ab Werk keins hat?

      Sind die Anschlüsse dafür trotzdem da?



      Wenn ja würde da auch ein Lenkrad vom 1T3 passen?



      Fragen über fragen :)



      Ach ja...und ist eigentlich der Schalter fürs Rückfahrlicht schon standartmäßig am Quadlock vom Autoradio angeschlossen wg. Rückfahrkamera oder müsste man ein neues Kabel legen??

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hi,

      brauchst aufjedenfall Lankrad mit Airbag ist klar denn der alte Airbag passt nicht ins neue 1T3 Lenkrad.Dann Lenksäulensteuwergerät und MFL Airbagkabelsatz.
      Beachte nicht alle Tasten werden gehen wegen den unterschiedlichen Kommunikationen auf den CAN BUS.

    • Auf einige Sachen sollte man achten.

      Wenn du ein Golf 6 / Touran 1T3 Mufu Lenkrad nachrüsten willst und ein Tacho mit roter MFA hast funktionieren nicht alle Tasten am Lenkrad. Das klappt erst wenn auch ein Tacho mit weißer MFA nachgerüstet wird. Bei Lenkrädern aus der Golf 5 Generation funktionieren alle Tasten mit einem roten MFA Tacho.

      Du brauchst:

      1. Lenkrad + Airbag (Golf 5 R32, Golf 6 R Line, Touran 1T3 etc)
      2. Lenksäulensteuergerät Highline (z.B. 1K0 953 549 AQ für Golf 5 Lenkräder oder 1K0 953 549 CH für Golf 6 Lenkräder)
      3. Tempomathebel 1K0 953 513 G (falls du das vorher schon drin hattest, dieser muss neu bei VW gekauft werden da ältere trotz passender Teilenummer nicht funktionieren
      4. Wischerhebel 1K0 953 519 H (muss nur verbaut werden wenn du vorher ein MFA+ hast und somit ein Wischerhebel mit Wippe)
      5. Schleifring 1K0 959 653 C
      6. Lenkwinkelsensor 1K0 959 654

      Dann noch jemand mit VCDS der das ganze codieren kann und um das ESP und die Lenkhilfe wieder anzulernen.

    • Ich hol das noch mal hoch,

      Die Teileliste vom Rusty ist die nur für denn 1T1 oder auch für denn 1T3?

      Frage deshalb weil:

      Hab 1T3 mit MFA+, GRA und PLA aber kein MFL. Muss ich dann trotzdem alle Hebel und Lenksäulen Stg und Sensoren tauschen?

    • Welches BJ ist dein 1T3? Hast du noch den 1K0 Lenkstock oder den 5K0?

      Wenn ersteres der Fall ist, kannst du genau die Liste nehmen. Schau aber vorher was bei die eh schon verbaut ist. Vermutlich brauchst du nur Steuergerät und Wischerhebel und evtl. Blinkerhebel mit GRA.

      Wenn Letzteres der Fall ist, brauchst du andere Sachen.

    • Somit kannst du die Liste leider nicht verwenden. Du hast schon den einteiligen 5K0 Lenkstock.

      Das heißt du brauchst ein 5K0953549B oder E Schleifring/Steuergerät laut ETKA. Am besten lässt du aber mal nen Autoscan hier. Evtl. kommt auch ein 5K0953569 mit entsprechendem Index in Frage.

      Dazu die Schaltereinheit 5K0 953 513 M
      oder 5K0 953 513 N mit separatem GRA Hebel.

    • So war mal beim Auto;
      Schaltereinheit ist im ganzen mit 5K0 953 502N

      Am Schleifring war keine Nummer unter der oberen Abdeckung.

      Steuergerät hat folgende TN
      Software: 5K0953 501BF Hardware:5K0953569J
      (da blicke ich nicht ganz durch)

      Gateway TN 7N0 907 530 D

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von richirich13 ()

    ""