Projekt: 1T3 Umbau auf Xenonscheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier noch die Zusätzlisch Empfohlenen Teile für einen Perfekten Einbau

      2x - 6N0906102 Gummituelle f. Stecker (Niveausensor)
      5m - N10732401 Wellrohr, 5mm
      5x - 1H0971939C Metall-Klips für Wellrohr

      1x - Gewebeklebeband (leider keine Teilenummer vorhanden).


      Die Gummituelle für den Übergang vom Stecker Leuchtweiten Sensor zum Kabelbaum.

      Das Wellrohr zum Schutz des Kabelbaumes im Bereich Hinterachse und Vorderachse und Scheinwerfer Rechts und Links

      Die Metall Klips zum befestigen des Wellrohr im Bereich des Kühlergrill Innenseite

      Das Gewebeklebeband zur weiteren Wicklung der Kabel im Bereich der Stecker, da diese doch sehr lang offen liegen.


      MFG Rene

      Bilder
      • Gummi tuelle.jpg

        76,96 kB, 1.008×630, 16 mal angesehen
      • Wellrohr Kühler .jpg

        71,54 kB, 1.008×630, 14 mal angesehen
      • Wellrohr Kühler 1.jpg

        40,52 kB, 1.008×630, 11 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von renepeggy ()

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hallo an alle die Mitlesen,

      kurzes Update bei meinen Umbau:

      • Scheinweferadapter sind Heute gekommnen und wurden eingebaut
      • Xenon leuchtet nach dem Codieren wie es soll
      • LED TFL/Standlicht ist ebenfalls in Ordnung und leuchtet
      Hoffe es kommen die restlichen Teile die Woche noch ,damit Ich den Umbau vollenden kann.

      Danke an renepaggy für den Log und die Hilfe . :thumbsup:

      Anbei der Log von meinen VW Touran CUP da renepaggy teilweiße mehr Ausstattung verbaut hat als Ich und somit diverse Dinge anders sind.
      Dateien

      Ich weiß das Ich nichts weiß

    • Hallo Jungs.


      Anscheinend bin Ich zu DOOF für den Umbau. :cursing:;(
      Habe gestern das Kabel zu den Scheinwerfern gelegt bzw.verbaut aber:

      1. passen die Stecker des Kufatec Kabelsatz nicht in den Kufatec -Adapter Bin 1 und 2 an den Scheinwerfern (es ist kein Sicherungsklammer verbaut) (gehen nicht rein bzw.rasten nicht ein) X(
      2. Muss ich an der Sicher SC12 den Originalkabel ausbinnen und den NEUEN rein oder nur dazu klemmen (Sicherung 5A gegen 10A tauschen)????
      3. Pin 6 und 16 am Gateway - wie hab ihr das gemacht (auspinnen scheint ja dort nicht zu funtzen) gelötet ? ( 6 und 16 weil ich habe kein DLA)


      Oh Mann das hab Ich mir etwas einfacher vorgestellt. :thumbdown:
      Danke schon Vorab für die Hilfe.

      Ich weiß das Ich nichts weiß

    • Heute haben wir bei @Köni auch die DLA im 1T3 codieren können. Funktioniert super

      VCDS, VCP,RNS Manager, X-Can UHDS, Eeprom lesen und schreiben und mehr vorhanden (Spielkind eben :P:D )


      Geht nich gibts nich, oder man lernt nie aus :P

      Dann will ich mich ma vorstellen 1T2 Teil 1

      Dann will ich mich mal vorstellen 1T3 Teil 2

    • Neu

      Elite10 schrieb:

      1. passen die Stecker des Kufatec Kabelsatz nicht in den Kufatec -Adapter Bin 1 und 2 an den Scheinwerfern (es ist kein Sicherungsklammer verbaut) (gehen nicht rein bzw.rasten nicht ein)

      2. Muss ich an der Sicher SC12 den Originalkabel ausbinnen und den NEUEN rein oder nur dazu klemmen (Sicherung 5A gegen 10A tauschen)????

      3. Pin 6 und 16 am Gateway - wie hab ihr das gemacht (auspinnen scheint ja dort nicht zu funtzen) gelötet ? ( 6 und 16 weil ich habe kein DLA)
      Bei mir haben die Pin´s ins Steckergehäuse (letzte an den Scheinwerfern) gepasst. Und die Sicherungsklammer ist ebenfalls vorhanden. es musste nur der Dichteinsatz welcher sich in den Steckplatz 1 und 2 war entfernt werden.

      Am Sicherungsplatz 12 und am Can Gateway habe ich gelötet.


      Köni schrieb:

      Vielen Dank nochmal an @Tagfahrlicht für die Unterstützung!
      Was war den der Fehler, wieso es nicht ging?

      MFG Rene

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von renepeggy ()

    ""