Airbag Fehler - Lampe leuchtet!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbag Fehler - Lampe leuchtet!

      Hallo Kollegen,

      Ich mache absichtlich ein neues Thema auf, weil gleiche Fehler hab ich in den anderen Threads nicht gefunden.

      Was ist geschehen:

      gestern Abend war ich meine Frau abholen, mit laufendem Motor wartete ich ca. 5 Minuten.

      Plötzlich erschien im Display "Airbag Fehler" und die gelbe Warnleuchte im Kombiinstrument leuchtete dauerhaft.

      Heute nach dem Starten läuft die Prüfung fehlerfrei ab, Licht erlischt und ein paar Sekunde später leutet es wieder dauerhaft und die Meldung kommt im Display.


      Folgende Fehler sind per VCDS zu finden:

      2 Fehlercodes gefunden:
      01218 - Zünder Seitenairbag Beifahrerseite (N200)
      001 - oberer Grenzwert überschritten - Warnleuchte EIN
      01228 - Schlüsselschalter Abschaltung Airbag; Beifahrerseite (E224)
      008 - unplausibles Signal - Warnleuchte EIN



      Wenn ich mit dem Schlüssel den Beifahrerairbag deaktiviere leuchtet die Hinweisleuchte, die Fehler sind dann aber löschbar. Bei aktiviertem Airbag kommen die Fehler sofort wieder wenn ich sie löschen will.


      meine Fragen:

      - ist der Schlüsselschalterkontakt defekt? Wie geht sowas?
      - Kann das der Stecker unter dem Sitz sein?
      - Oder ist womöglich doch der Airbag defekt?
      - So fahrbar oder nicht?
      - Funktioniert NUR der Beifahrerairbag nicht, oder ALLE?


      Ein-, aus- oder umgebaut hab ich in den letzten paar Tagen nichts. Zuletzt Radio aus und wieder ein, ist aber schon fast zwei Wochen her.


      Ich hoffe ihr habt Hilfe für mich und meinen aktuell schon sehr geplagten Geldbeutel... :noidea:

      EDIT:

      im VCDS Forum hab ich jetzt zumindest schonmal rausgefunden, dass KEIN EINZIGER Airbag funktioniert, solange der Fehler vorhanden ist und die Leuchte leuchtet :madest:
      Das ist schonmal verdammter Mist :motz:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fisherman82 () aus folgendem Grund: neue Erkentnisse

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Druck-Belegunssensor habe es beim BMW gehabt die wollten ca 800€ für Sitz mit dem Airbag ,bei e... für 40€ gekauft und dazwischen geklemmt,fertig!:ziggi:

      Lebe dein Leben,bevor es andere für dich tun


    • Habe soeben einen (erlösenden) Anruf von VW bekommen, es war der Stecker unter dem Beifahrersitz, dieser hatte einen erhöhten Widerstand. Der Tausch kann ja dann nicht all zu teuer werden :)


      Jetzt bekomme ich gerade noch das kostenlose Update der Steuergeräte (im Rahmen der Qualitätsverbesserung) und dann kann ich mein Liebling heute Abend oder morgen wieder abholen gehen :ziggi:

    ""