Touran tieferlegen auf was muss ich achten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo
      das Bilstein B12 Sportline Kit und das Bilstein B14 haben die gleiche Technik drin ( Einrohr upside-down Gasdruck) , daher ein sensibleres Ansprechverhalten , als die Zweirohr Gasdruck Anbieter. Mit sensiblerem Ansprechverhalten meine ich nicht so bockig, gerade bei kleinen Schlägen bzw. Unebenheiten, Schienen, Autobahnbrücken, Löcher in der Landstraße. Die Einrohrdämpfer schlucken sowas besser weg, verringern aber das Schaukeln + Neigen. Deshalb sind ja auch Eibach+ Bilstein Erstausrüster bei Porsche , Mercedes, Aston Martin usw. Das B14 ist ja im Unterschied zum B12 Sportline mit Gewinde, was aber in diesem Fall des Touran keinen Sinn macht, weil Bilstein + Eibach herausgefunden ( besser herausgefahren !) haben, daß der Touran nur bis 50mm Tiefe besser zu fahren ist, als das Serienfahrwerk, Alles was tiefer ist als 50mm beim Touran bringt Nachteile + fährt schlechter. Hat mir ein Bilstein Ingenieur auf der Messe ausführlich erklärt. Und klar, die begrenzen den Tieferlegungsbereich ja nicht auf 50mm um die Kunden zu ärgern. Hat schon seinen Grund und die wissen was sie tun.
      Dadurch daß die Eibach Sportline Federn eine Tiefe von 50 vorne und hinten ca 35-40mm haben, hast Du mit dem B12 Sportline Kit, genau die richtige Tiefe, die Du mit dem B14 sowieso nicht anders einstelllen würdest, da es durch die leichte Keilform optimal steht und im Gegensatz zum B12 Prokit hat der B12 Sportline Kit keinen Hängearsch !
      Und das B12 Sportline Kit ist noch etwas komfortabler als das Gewindefahrwerk, günstiger und dauerhaft haltbarer bzw. pflegeleichter/unkomplizierter da man ja nicht die Problematik der Pflege des Gewindes und evtl. Klappergeräusche der Höhenverstellung bekommen kann. Je nach Region + Fahrweise haben manche Gewindefahrwerksfahrer, egal welcher Hersteller und ob Edelstahl oder sonstwas, in meinem Bekanntenkreis schon manchmal das Problem, daß die Verstellteller festgammeln oder im Falle von einem KW hat es die Plastikfederteller, beim Verstellen zerbröselt etc.
      Aber bloß nicht das B12 Sportline mit dem B12 Pro Kit ( 30/30mm) verwechseln, beim B12 Prokit kannst Du leicht die Hängearschoptik bekommen und beim Touran ist 30mm Tieferlegung eh fast nicht groß sichtbar.
      Übrigens auch schon alleine mit der Eibach Sportline Feder und den Seriendämpfern fährt sich der Touran deutlich besser als mit den Serienfedern.
      Angebote zum B12 Sportline findest Du natürlich auf ebay . Mein Kumpel hat sich das B12 Sportline Kit günstig hier gekauft reifenhandelknurr.de/index.php?cPath=33_89_91

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Hi
      Vielen Dank das war jetzt mal ausführlich, damit kann man was anfangen.
      Meine Sorge war ja erstens der Hängearsch (die sieht man bei uns immer wieder rumfahren das sieht sch.... aus )
      und es soll sich schön straff ohne wanken aber durchaus geschmeidig im Alltag fahren.
      Mit dem Händler aus dem Link werde ich mich mal in Verbindung setzen, mal sehen was der so antwortet.
      Gruß Manni

    ""