Angepinnt Bildanleitung - LED Kennzeichenbeleuchtun original VW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bildanleitung - LED Kennzeichenbeleuchtun original VW

      Bildanleitung - LED Kennzeichenbeleuchtun original VW

      Hallöle,

      ich habe noch ein "altertümliches" 23 Byte Highend BNSG drin, da kann man allerdings im Byte 18 die Kaltdiagnose für die Kennzeichenbeleuchtung separat deaktivieren:

      [IMG:http://img141.imageshack.us/img141/9074/codierungbnsg.jpg]

      Eigentlich will ich das gegen ein 3C8 937 049 E tauschen, hoffentlich geht das da auch so.

      Dann will ich mal in aller kürze beschreiben, was ich gemacht habe:

      Punkt 1 LED Leuchten bestellen, kostet beim :) so um die 20€ pro Stück in der Bucht findet man sie manchmal ein paar Euro günstiger

      Punkt 2 DIe Einbauöffnungen in der Heckklappe passen (zumindest bis zum MJ2010), allerdings muß die Griffleiste in der die normalen Kennzeichenleuchten drin sind, weg. Damit ich nicht das Auto vorab zerlegen muß, habe ich mir zum symbolischen Preis von 1€ plus 5€ Versand in der Bucht eine defekte Griffleiste besorgt (zumindest bis MJ2007, sind die Kennzeichenleuchtenkammern gern mal undicht und verrotten dann, deswegen gibt's die gelegentlich mal defekt). Bei dieser habe ich mit dem Dremel vorsichtig die Kammern für die Glühlampen raus geschnitten, so dass ein schöner rechteckiger Auschnitt entsteht:

      [IMG:http://img28.imageshack.us/img28/6221/dsc03732wc.jpg]

      An den blanken Stellen oben werden dann die Kabel angelötet, siehe Punkt 3)

      [IMG:http://img853.imageshack.us/img853/9695/dsc03730d.jpg]

      Punkt 3
      Um die Montage zu erleichtern habe ich die originalen Leiterbahnen angezapft (siehe erstes Bild unter Punkt 2, die blanken Stellen oben) und zwei Leitungen angelötet und mit Epoxidharz vergossen.So kann die Griffleiste wieder direkt mit dem originalen Anschlußstecker angeschlossen werden.

      [IMG:http://img841.imageshack.us/img841/5462/dsc03733ue.jpg]

      Man könnte sich natürlich Punkt 3 und 4 sparen und einfach dei Griffleist absägen, aber dann müßte mann auch die Steckverbindung irgendwie anders lösen. Das Kühlblech der Glühlampen beleuchtung habe ich übrigens auf höhe der inneren Schraubenlöcher abgeschnitten.

      Punkt 4
      Um die neuen leuchten anschließen zu können, benötigt man 2 Steckergehäuse und 2 Reparaturleitungen plus Dichtungsstopfen (die Teilenummern habe ich leider grad nicht parat) oder man nimmt schon einen fertigen Satz zum Anschluß von Kennzeichenleuchten. Ich habe einen Heckstoßstangenkabelbaum vom New Beetle für 7,99€ inkl. Versand in der Bucht gekauft, und damit sozusagen Erstausrüsterqualität :==) . Die Stecker sollten bei fast allen VW Modellen die gleichen sein (außer beim Touran). Wie auch immer die Kabel polaritätsrichtig zusammen löten, einmal trocken testen, fertig... Da ich mir eben wegen der Polarität nicht sicher war habe ich erst beim Einbau die entgültige Verbindung hergestellt.

      Punkt 5
      Heckklappenverkleidung ab: 2 Schrauben in der Griffmulden und nochmal 2 Schrauben hinter dem Warndreieck lösen und dann von unten beginnend kräftig ziehen, ein Plasikkeil ist da sehr hilfreich). Stecker von der Griffleiste in der Heckklappe abziehen, die 5 Muttern lösen und das Teil ausbauen. Die präparierte Leiste einsetzen und festschrauben, Kabel durch die Einbauöffnungen stecken und die Kennzeichenleuchten von außen Anschließen und einrasten, den originalen Stecker wieder anschließen. Verkleidung wieder dran und Fertig (Vorher die Kabel noch schön mit Isoband oder Coroplast umwickeln und ordentlich verlegen und feststrapsen, um Scheuern und Klappern zu vermeiden. Die Auschnitte sollten um die Leuchten herum mit Silikon oder was ähnlichem abgedichtet werden, wie 2xPapa geschrieben hatte, dass muß ich im Lauf der Woche noch nachholen :shock: :(

      [IMG:http://img856.imageshack.us/img856/2828/20120219141321.jpg]

      [IMG:http://img841.imageshack.us/img841/6727/20120219141330.jpg]

      [IMG:http://img813.imageshack.us/img813/2993/leuchte.jpg]

      Punkt 6
      Codierung des Bordnetzsteuergerätes anpassen, wenn möglich. Falls sich die Kaltdiagnose nicht separat für die Kennzeichenbeleuchtung abschalten läßt, kann man sie entweder ganz abschalten oder man muß mit der Fehlermeldung leben, die allerdings verschwindet sobald die Beleuchtung angeht. Von irgendwelchen Parallelwiderständen würde ich grundsätzlich abraten.

      Das Ergebnis sieht dann so aus:

      [IMG:http://img638.imageshack.us/img638/4740/ledfertig.jpg]

      Viel Spaß und Erfolg beim Basteln

      Gruß
      Daniel

      Da mich das Forum meinen Beitrag von Oben nicht ergänzen lässt :roll: schreib ich hier noch was dazu.

      Zum Thema Polarität:

      [IMG:http://img208.imageshack.us/img208/1250/dsc03732x.jpg]

      Rot ist +12V Blau ist Masse, die Verbindung zum original Stecker sieht folgendermaßen aus:

      [IMG:http://img100.imageshack.us/img100/6275/dsc03759z.jpg]

      Auf Pin 1 liegt die Masse, auf Pin 2 die Verbindung zum Bordnetzsteuergerät, also +12V

      Wie ihr oben sehen könnt habe ich die Leiterfarben verdreht, also bitte nicht wundern (die rote Leitung auf dem Bild oben unter Punkt 3 ist an Masse gelötet, die Blaue an +12V)!

      Die Verbindung zu den Leuchten muß polaritätsrichtig erfolgen, also Masse an PIN 1 der Stecker an der Leuchte und +12V an PIN 2. In jedem Fall ist ein Test vor dem Zusammenbau zu empfehlen, falls man sich nicht doch mal irgendwie vertan hat. Wenn ihr einen original Stoßfängerkabelbaum verwendet (meiner war übrigens nicht vom New Beetle wie oben beschrieben, sondern vom Golf 4, aber die sind wohl bis auf die Länge der zuführenden Leitung, die eh abgeschnitten wird identisch), ist hier auch darauf zu achten, das VW die Polarität getauscht hat, das heißt die braunen Masse Leitungen liegen auf PIN 2 und die Grün/Grauen auf PIN 1, hier bitte nicht irritieren lassen.

      Hier nochmal ein Bild, wo ungefähr die Schnitte durch das Kühlblech erfolgen sollten, damit die neuen Leuchten passen, Im Prinzip könnte es auch ganz entfallen, aber ich dachte es verleiht der Griffleiste auch etwas mehr Stabilität, wenn zumindest das mittlere Teil stehen bleibt):

      [IMG:http://img831.imageshack.us/img831/1155/dsc03757c.jpg]

      So jetzt habe ich hoffentlich alles. :==)

      Viel Erfolg beim Basteln

      Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pppman () aus folgendem Grund: Gehört zusammen

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    ""