Frage zum aufgerüsteten Zuheizer zur Standzeizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • es ist unterschied zwischen dem tausch vom Steuergerät (original ab Werk lösung) und Aufrüstset.

      -Ab Werk muss du bis ca. m.j. 07 nur Steuergerätwechseln ab 07 auch die Temperatursensoren und Abdeckunng weil der Stecker von Temperatursensor nicht mehr passt in das neue Gebläse und die Brennkammer. Dazu muss du auch Climabedienteilwechseln.

      -Aufrüstset ist in Prinzip nur neues Program für den Zuheizer und paar Kabel für Climatronik das er auch mit zuschaltet.

      Fazit:
      Wenn du alles neu willst komms du günstiger mit Nachrüststet (550€ bis 850€) inkl. Arbeit

      Ab Werk kostet Bedienteil 250€ Brennkammer ca.140€. Steuergerät(Gebläse)220€. Temperatur sensor ca.40€Abdeckungen ca15€ und dazu noch Arbeit.

      Natürlich wenn du geschickt bist und die Teile gebraucht willst komms du biliger mit "ab Werk lösung"

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Gut Steuergerät/Gebläse muss ja eh gewechselt werden bei der Umrüstung des Zuheizers zur SH.

      Ich bin aber so informiert, dass sich nur die Stecker vom Brennkammereinsatz zum Steuergerät/gebläse (Flammwächter und Kraftstoffvorwärmung) geändert haben, rein mechanisch passen sie noch.

      Und die Temperaturfühler sind auch noch die gleichen, auch hier hat sich nur der Kontaktstecker zum Gehäuse des Steuergerätes/Gebläse geändert!

      Vergleich doch bitte mal die Bilder unter diesem Link ganz unten!

      my Touran

      Das die Plastikabdeckung nicht mehr passt kann ich gern glauben den die Stecker C und D sind jetzt verdreht auf dem Steuergerät!

    • die Seite Mytouram kenne ich. Theoretisch ist umlöten möglich habe ich nicht gettestet. Aber die Abdeckung passt nicht das habe ich getestet. Ich habe sowieso das komplette Standheizung gewechselt. Jetzt habe läuft über MFA+ und ich wolte noch die Fernbedienung anschliessen. Einzige Problem habe ich noch mit Antenne für die Standheizung. Ich habe nur die Scheibenantene.

    • Ich habe keine Antenne auf dem Dach nur die Scheibenantenne für Radio. Wenn ich jetzt der Steuergerät für Fernbedienung (Original VW) anschliesse brauche ich Antenne die ist bei "ab Werk" lösung auf dem dach-kombi Antenne. Ist es möglich der STG auf die Scheibenantenne anschliessen, Was für Stecker/Weiche ist dfür notwendig?

    • ach so meinst du das!

      Ich wollte einfach eine Nachrüst Scheibenklebeantenne von Webasto für das Steuergerät verwenden der Stecker ist der gleiche.

      Gibt es einzeln in der Bucht für ungefähr 30,-€

      Für die Abwerklösung brauchst du die große Antenne auf dem Dach (für Navi, GSM-Handy und SH), wenn ich richtig im TK schaue, brauchst du dann noch einen Weiche weil die GSM und SH auf einer Leitung empfängt und einen Antennenvertstärker.

      Ausprobiert hab ichs noch nicht, ich nehm nur die Klebeantenne von Webasto!

    • Habe mich jetzt durch diese 6 Seiten gelesen und bin auch irgendwie etwas verwirrt! Habe mich schon ein wenig belesen und auch mit Leuten gespochen, die vom Fach sind!
      Wollt mal gern wissen was ich benötige und ungefair einplanen kann wegen der Umrüstung vom Zusatzheizer zur Standheizung.
      Mein Touran ist folgender:

      Touran United Bj. 07/09
      2.0 TDI 103 KW
      Climatronic
      MFA+

      Webasto Aufkleber vorn unter der Haube:
      TT-V

      denke das ist alles was man wissen müsste oder?
      Wäre sehr dankbar über Tips und Tricks.

      Gruß
      Ernesto