Frage zum aufgerüsteten Zuheizer zur Standzeizung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "yup, so funktioniert das. wenn man es einmal gemacht hat, ist es echt simple. leider geht das beim FL nicht mehr so einfach. weil zusammen mit dem STG auch temperaturfühler, brennkammer und abdeckung getauscht werden müssen."
      Warum ist das bei den neueren so?
      Austausch nur gegen neuere Modelle möglich?

      Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken) Dort findet man vieles zum VW Touran.


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

    • Ab einer gewissen FIN wurde einfach ein leicht modifizierter Zuheizer verbaut. Wenn man den auf Standheizung umrüsten will, ist nicht nur ein anderes Steuergerät sondern zudem auch eine andere Brennkammer mit anderen Temperaturfühlern notwendig. Das macht diese Variante der Aufrüstung eher uninteressant. Aber es gibt ja noch min. zwei andere Varianten (VW Upgrade-Kit und zuheizer-upgrade.de/).

      olim

      Touran 2.0 TDI Highline, BMN, 6 Gang HS, Borbet CW1 8x18 ET45 mit 225/40, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, Standheizung, Tagfahrlicht, DWA, MFL, Premium KI, RLS, PDC hinten, Zenec NC2011d mit TFT-Kopfstützen
      VCDS vorhanden

    • das wiederrum hängt wohl nur vom softwarestand des steuergeräts ab.
      wenn du die komplett tauschen willst, nimm am besten eine mit genau der teilenr., die zu deiner fin passt.

      olim

      Touran 2.0 TDI Highline, BMN, 6 Gang HS, Borbet CW1 8x18 ET45 mit 225/40, Leder, Xenon mit Kurvenlicht, Standheizung, Tagfahrlicht, DWA, MFL, Premium KI, RLS, PDC hinten, Zenec NC2011d mit TFT-Kopfstützen
      VCDS vorhanden

    • Es gibt meines Wissens nach kein seperaten Kabelbaum zum Anschluss der T91 über W-Bus. Hier musst du dir Selber was basteln. Dazu legst du dir einfach eine Leitung zur Standheizung. Die Pinbelegung der Standheizung und der T91 findest du auf MyTouran.de. Eine andere Möglichkeit wäre bei Kufatec anzufragen ob die so ein Kabelbaum im Angebot haben.

    • Hallo.

      Hier sind die Teilenummern der Kabel und den Kleinkram:

      1x 000 979 131 EA; Einzelleitung
      1x 357 972 740 F; Einzelleitungsabdichtung (für Anschluss des W-Bus an Pin 2 Der Standheizung.
      2x 000 979 009 E; Einzelleitung (Kabel jeweils in der Mitte durchschneiden. Du brauchst drei Enden mit der Aufnahme für den Stecker)
      1x 6Q0 972 706 (Steckergehäuse für Telestart 90)

      Wer es der Werks Ausrüstung sehr nahe bringen möchte der braucht noch den Halter für die Telestart, dafür muss man aber einige Verkleidungen abnehmen, auch die Verkleidung des Radkastens hinten Rechts, dahinter werden vom :) 2 Blindnietmuttern angebracht und du kannst die Halterung festschrauben.
      Kann gerade die Rechnung dafür nicht finden, Teilenummern werden auf Wunsch nachgereicht.

      Du benötigst dann natürlich noch Kabel für die Antenne und die Antenne selber. Ich habe die Telestart über eine Weiche per GSM Antenne (Haifischflosse) auf dem Dach angeschlossen.
      Scheibenantenne geht aber auch.

      Viel Spaß beim Basteln

      Gruß
      Matze

    • Ich hänge mich mal hier mit dran!

      Und zwar hab ich mal ne Frage zum Laufverhalten der Standheizung!

      Ich hab ja den Zuheizer mit einem Standheizungsteuergerät versehen und gestern auch ne neue Batterie verbaut (war hin nach 5 Jahren)

      Die Standheizung geht zur programierten Zeit an und läuft dann ca. 3 min und geht wieder aus, nach ca. 2min geht die SH wieder an und läuft wieder ca. 3min und so weiter und so weiter, die Lüftung läuft die ganze Zeit durch, ist das normal so, hatte irgendwie in Erinnerung das die von meinem DAD komplett durchläuft im Touran.